logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 07:31


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.06.2016 12:12  Titel: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Hallihallo liebe MX3-FreundInnen! :occasion5:

es gibt uns noch... ;) Nach dem "Crash" ist alles okay gewesen bisher, aber seit kurzer Zeit macht das Ei zwei seltsame Dinge und ich wollte Euch fragen, ob Ihr mir dazu Tipps geben könntet.

1. seltsames Ding: ab Tempo 110-120 (wenn es über die 3000 RPM geht) bewegt sich die Kühlwassertemperaturnadel von ihrer gewohnten mittigen Stellung leicht nach oben. Nicht viel, also nichtmal bis zum nächsten Strich, aber es fällt auf. Dort bleibt sie stehen, bis ich wieder um die 100 km/h fahre, dann geht sie wieder in ihre mittige Position zurück. Was ist denn das wohl...? (Kühlwasser ist drin!)

2. seltsames Ding: wenn ich langsam auf eine rote Ampel zurolle und gaaanz leicht die Bremsen betätige, macht "es" (ich weiß eben nicht was) recht laute knarzende Geräusche vorne und ich habe zusätzlich noch den Eindruck, als bewege sich die vordere Karosserie "in sich", so ganz leicht, rechts-links-rechts. (Vollbremsen funktioniert einwandfrei und wenn ich ohne Hände am Lenkrad bremse, bewegt sich das Lenkrad nicht.)

Habt Ihr dazu Ideen, was das so sein könnte? Ich habe im Forum gesucht, aber keine "gleiche" Geschichte gefunden.

Danke schonmal und viele Grüße! :hotsun:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016 16:25  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 17.05.2006 20:19
Beiträge: 4717
Wohnort: Bad Sachsa
mazda mx3 1993 2,5l
1. Thermostat intakt?bzw generell das Kühlsystem intakt?
2. schon mal drunter geschaut ob noch alles an seinem Platz und fest sitzt?
Antriebswellengtelenk?Spurstangenköpfe?Querlenker etc?

_________________
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das
»untersteuern«,
wenn du ihn nur hören und spüren kannst, wars
»übersteuern«.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016 16:30  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
1. Thermostat kontrollieren - So lange die Temperaturen aber da bleiben wo du es beschrieben hast, ist alles OK!
2. Hat der MX ggf. eine gebrochene Feder oder Federteller?

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016 17:11  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Zu

1. bestell erst mal ein neuer Thermostat [EDIT] und tausche es.

Zu

2. das könnte die Bremsbeläge sein, die fast am Ende sind.Auf den Bremsbeläge sind pro Paar ein Metallstift montiert.Je weniger Bremsbelag, desto näher nähert sich dieses Metallstift zu der Bremsscheibe und ertönt irgendwann ein knarzendes Metallgeräusch.
Nimm ein Wagenheber und bau das Rad ab und kontrolliere die Bremsbeläge mit einer Taschenlampe.
Sollte dies der Fall sein, müssen die Bremsbeläge dringend gewechselt werden, ansonsten werden die Bremsscheiben beschädigt und müssen dann auch mit gewechselt werden . . .

Bei diese zwei Punkten solltest du Priorität setzen.Bestell das Thermostat schon heute und schau das Problem mit dem Geräusch.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Zuletzt geändert von MX-3Luxemburg am 13.06.2016 22:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016 18:02  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Hallo Ihr Drei,
DANKE schonmal für die Tipps, ich werde mich umgehend kümmern und berichte dann wieder.
Hört sich nicht nach Ei-Tod an, da bin ich schonmal SEHR beruhigt.
:hotsun:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016 18:10  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
PS: Ich habe mein Ei im Oktober 20 Jahre, das kann mir doch jetzt nicht hopps gehen..... :love4:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 19.07.2016 17:45  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Hallo! :wave: Kleines Update: Es waren in der Tat die Bremsen. Das Ei hat jetzt schicke neue (Scheiben und Klötze) und das Bremsverhalten mit der seltsamen Bewegung sowie die Geräusche sind komplett weg. HURRA!!! \:D/

Wobei sich da jedoch ein neues kleines Problemchen ergab: da alles ziiiemlich fest war, haben es so kleine dünne "Federn" (so aus gekrümmtem Draht) in der Bremse nicht überlebt, die sind gebrochen. Die hielten irgendwie die Klötze fest bzw. drückten die so an die Scheibe. Sorry, ich hoffe, Ihr wisst, was ich meine? Könnt Ihr mir sagen, wie ich an solche "Drähte" rankomme, neu oder gebraucht?

Das mit der Temperatur ist immer noch so, ich werde das als nächstes in Angriff nehmen.

Sonnige Grüße an Euch! :hotsun:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 19.07.2016 19:45  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Es gibt bei eBay Reperatursets für die Bremsen, da sind die Federn bei. Ansonsten kannst du auch einfach andere Splinte rein machen.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 19.07.2016 20:01  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Das sind die Federn die du brauchst . . . _[Klick mich]_


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2016 14:48  Titel: Re: hEIß ab 120... und Bremsgeräusche
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Update: Die Federn (DANKE LUX!) sind drin, das Ei bremst wie neu. :hello1: :occasion5: :hotsun:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Bremsen werden bei den Temps zu Heiß ? Forum: Motor und Technik Autor: ryosuke Antworten: 1
Schaltknüppel wird sehr heiß Forum: MX-3 Allgemein Autor: Anonymous Antworten: 17
Motor wird heiss, Heizung kalt ??? Forum: Reparatur und CO Autor: Florianmx3 Antworten: 4
endstufe wird heiß Forum: CarHifi und Elektronik Autor: GPower10 Antworten: 32
zu Heiß und aus... Forum: Reparatur und CO Autor: aTaRi64 Antworten: 43

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de