logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 21.09.2019 10:32


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.01.2011 01:36  Titel: Mazda MX 3 V6 PreFL Projekt
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser

Alter: 28
Registriert: 03.12.2010 09:13
Beiträge: 57
Wohnort: Wien / Niederösterreich
Mazda 2 x MX 3 PreFl 1992 B6 & k8
Abend,
dachte mal ich poste hier paar Bilder Von meinen MX, den ich von Norbert gekauft habe, nachdem ich gestern bis heute Morgen mich mit Freunden "vorerst" ausgetobt habe.

Dazu hier einen kleinen Verlauf der Dinge...:

Ich entschuldige mich schon mal im vorein für meine Aufsatzähnliche Auflistung, und der schlechten Qualität der Fotos (handy). Weitere Fotos folgen noch, sobalt ich weiter bastel.


Vorraus gesagt hat ein Problem mit der Elektrik gehabt, und zwar die Warnblinkanlage ging nicht aus, bei der Alarmanlage, obwohl diese schon längst verstummt war und die zündung eineschaltet ist, dann spinnte die alarmanlage auch plötzlich usw...


Des weiteren sollte der Motor ein "arbeitendes Geräusch" machen...:

Motor an und er macht einen höllischen Lärm, Klingt als würden die kolben KUgellagerkugeln in dem Brennraum umherschleudern-.-. ABER er lief...

Ventildeckeln runter geschraubt, Nockenwellen sehen eigendlich normal aus...

Zks raus ( die waren voll schwarz verkrustet sieht ur schlimm aus...) und mal motor per hand durchgedreht, Keine verdächtigen Geräusche obwohl mein Bekannter meinte er lässt sich ur schwer durchdrehen (ist das trotz der ausgebauten zks normal?)...

Danach alles auf eine karte gesetzt und kurz mit Starter durchdrehen lassen, doch das Geräusch war weg?!?


Für die Zukunft:

Allgemeine Arbeiten:

(event. Tauschmotor einbau?)
Bremssättel hinten werden getauscht
Bremssättel vorne gewartet
neue ATE Bremsscheiben und Bremsbeläge werden eingebaut

ABS Sensoren event auch (ABS lampe Leuchtet)

Radnarben werden sandgestrahlt und Kugellager werden überprüft und nachgefettet

Innenraumroststellen werden grob abgeschliffen und mit Hamoride behandelt

Elektrik nach Hinten (Woofer, Parktronic, ec ) erneuert, vorgelegt bzw anders gelegt.

Ein Flüssigkeiten Service mit Filtertausch (Luft, Öl, [Kraftstoff?])

Poröse Unterdruck- bzw normale Gummischläuche erneuert

Achsmanchetten werden auch getauscht

Unterboden komplett behandelt mit schichten aus Unterbodenschutz, Unterbodenwachs und Seilfett

Fächerkrümmer mit Flexrohr und teilen der auspuffanlage werden erneuert (event getauscht gegen eine Duplexanlage)



Innenraum:

Sitze und Rückbank werden vorraussichtlich mit Leder überzogen, genau wie div Verkleidungsteile z.B der innenseiten (Tür ec) oder des "himmels"

Ein dezenter Holz GFK Kofferraumverbau Mit 2 kleineren woofern und verstärkern. Vorne dann ein 3 Wege Soundsystem mit CAR PC, als Basis...

Die ZV Motoren werden eingebaut mit einen vernümpftigen Klappschlüssel

Eine OPTIMA Batterie wird dann natürlich mit den Soundsystem verbaut

Eventuell noch andere GFK arbeiten mit Beleuchtungstechnik


Fortsetzung folgt ;-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2011 19:56  Titel:
Mit Zitat antworten
Meister der Ploppfolie
Meister der Ploppfolie
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 17.01.2008 12:51
Beiträge: 5412
Wohnort: Osnabrück
Mazda MX3 KL-ZE 97 ZE
Wie lange hast den Wagen den mal laufen lassen? Der könnte schon klackern am Anfang :D Stand ja auch einwenig rum :D

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2011 21:49  Titel:
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser

Alter: 28
Registriert: 03.12.2010 09:13
Beiträge: 57
Wohnort: Wien / Niederösterreich
Mazda 2 x MX 3 PreFl 1992 B6 & k8
GhostDog hat geschrieben:
Wie lange hast den Wagen den mal laufen lassen? Der könnte schon klackern am Anfang :D Stand ja auch einwenig rum :D
nja vlcht 20 30 sekunden.. erst nach ca 8 sekunden hat dann richtig gescheppert. und dann wie schon gesagt ansaugbrücke, ventildeckeln und zk raus und nix haben ma gehört.
Kann also nicht von den hydros sein das war viel zu laut

Wenn ich ne ventildeckeldichtung besorgt habe bau ich ihn soweit wieder mit neuen öl ölfilter und neuen zündkerzen zusammen und werds event nochmal versuchen..


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2012 14:55  Titel:
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser

Alter: 28
Registriert: 03.12.2010 09:13
Beiträge: 57
Wohnort: Wien / Niederösterreich
Mazda 2 x MX 3 PreFl 1992 B6 & k8
so kleines Update: Innenraum komplett ausgeräumt. Verschiedene kleine Roststellen abgeschliffen und mit Hammeride (oder wie das zeug heisst) behandelt. Auch Armaturenbrettausgebaut, Momentane Überlegung K8 Ersatzmotor oder doch gleich nen KLZE vom Jan? Fotos folgen......


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Mazda 3 BM BJ2014 Diesel Ölservice zurücksetzen Forum: Andere Autos Autor: XRace87 Antworten: 4
Lautes Klackern K8 PreFl -> ZE- Umbau Forum: Motor und Technik Autor: mx3ludi Antworten: 25
Projekt ZR beim Magic Forum: MX-3 Allgemein Autor: Onkel Chris Antworten: 6
Mazda MX 3 1996 129 ps Abs Dsc Steuergerät Forum: Motor und Technik Autor: Loro Antworten: 20
hat farbcode z1 bei Mazda verschiedene lacke? Forum: Lack und Pflege Autor: XMENER Antworten: 2

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de