logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 07:26


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.10.2016 11:48  Titel: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 02.03.2005 22:28
Beiträge: 767
Wohnort: 27404 Zeven
Mazda MX-3 Precidia 1996 V6 Kanada-Import/ 95er 16V
moyn leute.

war grad beim blick in die post "leicht" überrascht. post vom kraftfahrt-bundesamt respektive von mazda deutschland (siehe anhänge). hat noch jemand diesen brief bekommen? austausch schön und gut, aber zur übernahme der kosten steht da nichts. grundsätzlich verstehe ich das so, dass mazda das dann übernimmt.
aber davon mal ab, habe ich lediglich für meinen 16V einen solchen brief bekommen. dieser ist seit letztem jahr abgemeldet. für meinen aus kanada importierten V6, der aktuell auch auf der straße ist, kam nichts. gut, mag natürlich auch an der betroffenen fabrik bzw. am herstellungsjahr liegen. ich denke ich werde auf jeden fall mal zum nächsten mazda-händler fahren & die fragen, was die dazu sagen. bin auf jeden fall aber an euren erfahrungen interessiert.

p.s.: sorry, bilder sind hochkant ausgerichtet. das forum hat sie iwie quer gelegt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild Bild Bild

"trinkst du noch oder fährst du schon" © 2005 by Shaddn


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen ICQ  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016 12:43  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2015 19:12
Beiträge: 6
Mazda MX-3 1994 V6
Ich hab´s auch bekommen und hoffe eigentlich nur, dass das Schloss erhalten bleibt und ich nicht künftig zwei Schlüssel brauche.
Bei dem Kanadier wird es wohl eher das Problem sein, dass Mazda ihn findet. Der Importeur in Europa hat bestimmt nur seine Verkäufe auf dem Schirm. Ruf doch mal die Kunden-Hotline an.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016 15:12  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 17.05.2006 20:19
Beiträge: 4717
Wohnort: Bad Sachsa
mazda mx3 1993 2,5l
Das Zündschloss selbst wird nicht angerührt, so wie ich das verstanden habe wird nur der Zündschalter dahinter ausgetauscht, einen Brief habe ich noch nicht bekommen, aber da ich mit dem MX zur Zeit in der Werke bin hat mich der Meister schon mal darauf hingewiesen :)

_________________
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das
»untersteuern«,
wenn du ihn nur hören und spüren kannst, wars
»übersteuern«.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016 21:51  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
Es wird der zündschlossschalter getauscht,also das elektrische teil vom schloss nicht die Mechanik(Schließzylinder)
es fallen einige Mazda modelle in diese aktion,demio,121,323bg und ba,929 hd ,mx3,626ge,mx6
aus welchem land das Fahrzeug kommt ist relativ wurscht,ansich sollten auch us Fahrzeuge reinfallen da auch die VIN mit jm1 aufgelistet sind.
Das kba geht nach Zulassungen in Deutschland(jedes Auto was ein kennzeichen hat) nicht nach Importeur oä :wink:
Ob jetzt jedes Fahrzeug betroffen ist kann ich nicht sagen,am besten mal beim fmh nachfragen wenn ihr es wissen wollt.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016 23:18  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 02.03.2005 22:28
Beiträge: 767
Wohnort: 27404 Zeven
Mazda MX-3 Precidia 1996 V6 Kanada-Import/ 95er 16V
interessant. :roll:
grundsätzlich ist es doch aber eher ungewöhnlich, dass bei autos, die mehr als 20 jahre auf dem buckel haben, eine rückrufaktion durchgeführt wird oder? ich mein, ich find's grundsätzlich absolut top, dass mazda das macht. allerdings war ich schon überrascht.

_________________
Bild Bild Bild

"trinkst du noch oder fährst du schon" © 2005 by Shaddn


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen ICQ  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2016 09:22  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Interessant . . . aber die Ausländer wissen nichts davon, zumindest lese ich nix im Netz über diese Rückrufaktion.

Im EPC kann ich dieses Zündschlossschalter nicht finden und glaube, dass dieser nur zusammen mit dem Schloss verkauft wird. Ich würde es auch gerne tauschen. -_-

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2016 11:33  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 02.06.2014 18:19
Beiträge: 74
Wohnort: Dortmund
Mazda mx-3 92 2,5
ich sag ma so.
wenn se mir neues zündschloss einbauen,dann können se die anderen schlösser gleich mit machen. 8)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2016 12:39  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 09.01.2005 17:05
Beiträge: 364
Wohnort: 94164 Sonnen
Mazda MX-3 1992 2.5 V6 KLZE (Long Neck), Mitsubishi 3000GT, '97 Dodge Viper GTS .
MX-3Luxemburg hat geschrieben:
Interessant . . . aber die Ausländer wissen nichts davon, zumindest lese ich nix im Netz über diese Rückrufaktion.


Doch, das wurde schon vor einiger Zeit im US Forum gepostet. Bin davon ausgegangen dass es diese Rückrufaktion gar nicht bis Europa schafft. :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2016 15:08  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
Rückrufaktionen macht kein Hersteller freiwillig,das MUSS er machen!
Ungewöhnlich ist es net nach solcher zeit,gabs schon immer mal,bsp GM muss komplette Zündschlösser tauschen bei älteren Modellen weltweit!
Mazda muss diese aktion machen durchs kba sonst werden die Autos zwangsstillgelegt und die klagewelle wäre teurer :wink:
Zudem wer angeschrieben wurde MUSS auch die aktion machen,sonst wird sein Auto auch zwangsstillgelegt nach mehrmaligem auffordern!
Den zündstartschalter gibt's einzeln,schon immer!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2016 22:05  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 17.05.2006 20:19
Beiträge: 4717
Wohnort: Bad Sachsa
mazda mx3 1993 2,5l
Der Grund dafür soll sein, dass in dem Schalter zu viel Fett ist welches nach der langen Zeit wohl aushärtet bzw ausgehärtet sein kann und dadurch einen Kurzschluss entstehen könnte, worauf das ganze anfangen könnte zu brennen, deshalb sagt das KBA das Mazda das ganze tauschen muss.
Daher auch nach so langer Zeit noch eine Rückrufaktion.

_________________
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das
»untersteuern«,
wenn du ihn nur hören und spüren kannst, wars
»übersteuern«.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2016 13:01  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014 17:29
Beiträge: 138
Wohnort: Hannover
Mazda MX-3 FL 1996 16V (B6-D)
Da ist man Mal zwei Wochen weg und schon startet Mazda eine Rückrufaktion :roll:
Keine Ahnung in wie weit sie gezwungen wurden, finde das aber an sich vorbildlich!

Kann jemand hier berichten, sobald er oder sie das machen lassen hat?
Mich würde interessieren ob der Schlüssel gleich leichtgängig bleibt und ob sich sonst was verändert.
Ich hatte leider schon zwei Mal mit Pfusch (bzw. einfach unsauberer Arbeit) in Mazda Werkstätten zu kämpfen und würde die am Liebsten nicht mehr unbeaufsichtigt arbeiten lassen. Nichts gegen Mazda Werken an sich, gut möglich, dass es nur die betrifft bei denen ich war. Die müssen aber bestimmt einen Teil der Innenverkleidung abbauen und ich weiß wie schwer es ist, sowas ohne abgebrochene Klipse und Kratzer hinzukriegen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2016 22:41  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
Ehrlich,nenn das deutsche kba nicht vorbildlich...denn die sind alles nur das nicht!
Schau mal die explodierenden Gastanks beim Erdgas vw´s,das kba wurde schon 2010 von nutzern dieser Fahrzeuge drauf aufmerksam gemacht und das mehrfach und gemacht haben die nix,erst wo 3 stk in Deutschland in die luft geflogen sind :roll:
Der schalter sitzt hinten am Zündschloss dran,ergo Lenksäulen Verkleidung ab,stecker ab,1 oder 2 schrauben raus und wieder zusammen, des wars.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2016 01:52  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014 17:29
Beiträge: 138
Wohnort: Hannover
Mazda MX-3 FL 1996 16V (B6-D)
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass ausländische Hersteller deutlich weniger zaghaft vom KBA angefasst werden als unsere lieben, ehrlichen VW und co.

Wie dem auch sei, ich war heute bei Mazda und wie sich herrausstellte hattest du Recht, Spawn! Sie zerlegen nur die Lenksäulenverkleidung. Hoffentlich ist der neue Schalter nicht weniger hochwertigt als der Alte. Naja, wird schon werden.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2016 15:05  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2015 19:12
Beiträge: 6
Mazda MX-3 1994 V6
Am 25. bekommt er den neuen Schalter. Weil die Frage aufkam: Kostet natürlich nichts. Na ja, das Ersatzauto zahl ich.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2016 17:10  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Könnt ihr mir ein Gefallen tun und nachfragen, welche Bestell. Nummer das Ersatzteil hat? Ich finde im EPC Katalog nichts über diesen Schalter . . . Danke. :wink:

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2016 17:40  Titel: Re: Rückrufaktion 431-0673
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
107PS hat geschrieben:

Wie dem auch sei, ich war heute bei Mazda und wie sich herrausstellte hattest du Recht, Spawn! .


Liegt wohl daran das ich immer recht habe :lol:
Nein,ich habe die Rückrufaktion nunmal rumliegen und das ist nicht mein erster zündschlossschalter den ich tauschen werde :wink:

Luxi ich schaue mal,muss aber warten bis die teile kommen da die nr vom modifizierten neuteil anders ist und noch nicht im Katalog ist :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de