logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 21.02.2020 00:28


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2011 14:18  Titel: Wasserpumpe oder Thermostat kaputt?
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
Nachdem der Kühler ja jetzt dicht ist und ich auch einige Probefahrten gemacht habe ( kurze Strecken) ist mir heute aufgefallen das die Heizung nicht warm wird ( garnicht ).

Also nochmal Motorhaube auf und geschaut.

-Kühler ist dicht
-Wasser genug drauf
-Ausgleichsbehälter voll
-Ölflecken unterm Wagen keine
-Kühlwasserverlust keinen
- normaler weißer Rauch aus dem Auspuff ( minimal ) im Stand und auch in der Fahrt

- linker Schlauch unten am Kühler wenn man vor dem Motor steht ist kalt bis minimal warm

- rechter Schlauch wird warm bis heiß wobei der Lüfter auch automatisch angeht.

-Auf beiden Schläuchen ist Druck drauf. Rechts um einiges mehr wie links wenn man drückt mit den Fingern.

-Temperatur ist etwas über die hälfte im Standgas bei 30 Minuetn Test sowie auch beim fahren kurze Strecken.



Wasserpumpe selbst schliesse ich mal aus . Thermostat hinüber? Getestet wurde es 30 Minuten im Stand plus anschliessen Probefahrt so einmal ums Haus.

Was denkt Ihr?

Ist nen MX3 16 V / 88 PS/1992 Baujahr.

Schlüsselnummer : 7118 / 432

Falls es die WP oder Therostat ist, wo bekomme ich das günstig neu her?

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2011 15:08  Titel:
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Thermostat ... kostet um die 20€.
Zu kaufen gibts das da, wo es Ersatzteile gibt ;)

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2011 15:30  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
Prima danke dir. Also wasserpumpe dürfte ok sein oder?

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2011 18:04  Titel:
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Es könnte noch sein, dass du nicht gescheit entlüftet hast. Lass mal den motor laufen, und dreh Gebläse und Temperatur im Innenraum voll auf bei geöffnetem Einfüllstutzen.
Das Thermostat favorisiere ich aber dennoch; die Wasserpumpe schließe ich aus.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2011 19:06  Titel:
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 102
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21958
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
http://mx3forum.de/viewtopic.php?t=16238 ^^

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011 14:30  Titel: Schrauber Halle oder Garage gesucht - Statement
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
schon. So heute den ersten Tag mal trocken gewesen etwas so das man auch mal was testen kann. Kleine Runde mal gefahren um zu sehen was passiert wird.

Also mal ne Rundfahrt gemacht so ca 20 Minuten mit am Anfang etwas Wasser drauf und im Stand laufen lassen. Während der Fahrt auf einer Straße mal etwas gut Gas gegeben. (Motor war normal warm vorher)

Ergebniss nach dieser Fahrt:

- Es tropft nix aus dem Kühler

- von unten nix an Pfützen oder so (verdacht auf Wasserpumpe undicht weg)

- linker Schlauch unten leicht warm/Druck etwas drauf

- rechter Schlauch gut warm bis heiß ab und zu/ wird aber Kühler zwischendurch. Druck ist gut drauf und lässt nach wenn er Wasser fördert )

- Ventilator springt regelmässig an und geht auch wieder normal aus

- Temperaturanzeige immer etwas über mittleren Bereich. ( 2-4 mm). Man kann das gut abgleichen da ja links die Tankanzeige direkt ist. Also mehr wie 2-4 mm sind de nie drüber bei der Temperaturanzeige.

- Heizung ganz minimal warm wenn man voll aufdreht.

- Heute war das erstemal nach der Fahrt das er etwas minimal stottert und etwas weißen Rauch fördert aber nicht crass. Denke mal ZKD oder?


Ich lass den Motor jetzt mal abkühlen und dann nochmal Wasser nachfüllen.

Also nachfüllen wenn er kalt ist besser oder?

Falls es die ZKD ist, wäre ne Schrauberbude nicht verkehrt.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011 18:46  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 22.04.2010 20:39
Beiträge: 228
Wohnort: Sünching, Bayern
Mazda MX-3 (Kanada Import) 1995 V6 129 PS
Nur zum besseren Verständnis: Verlierst du noch Kühlflüssigkeit oder nicht?

Wenn du keine Kühlflüssigkeiit verlierst und die Heizung einfach nur nicht warm wird, ist wohl eher dein Wärmetauscher verschlammt/verdreckt/was auch immer.

Genau das Problem habe ich nämlich auch. Da hilft nur gründlich durchspülen und/oder entkalken.

_________________
I have a rocket launcher! Your argument is invalid!

Fuhrpark: MX-3, 323F, XJ600


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011 18:54  Titel:
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 102
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21958
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
Ausser es ist ned richtig entlüftet ;-)

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011 18:58  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 22.04.2010 20:39
Beiträge: 228
Wohnort: Sünching, Bayern
Mazda MX-3 (Kanada Import) 1995 V6 129 PS
Oder das, richtig. Den Effekt hatte ich ja auch schon. :lol:

_________________
I have a rocket launcher! Your argument is invalid!

Fuhrpark: MX-3, 323F, XJ600


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 07:11  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
So heute Morgen auf der Heimfahrt habe ich festestellt das er etwas stottert ( als würde er nicht sofort richtig Gas annehmen) Legte sich dann nach kurzer Zeit wieder.

Wasser verliere ich keines. Das Leck im Kühler dürfte zu sein, es sei den es ist so klein das man es so nicht mehr bemerkt.

Heizung wie immer kalt. Temperatur ging heute erstmals in das obere drittel. Ging dann nach einiges Zeit wieder in die mitte zurück.

Also Lüfter springt auch an. Gestern noch etwas Frostschutz drauf wegen Minusgrade.

Also denkt Ihr entlüften oder eben Thermostat?

Entlüften so wie ich hier öfters lese macht er doch selbst oder?

In einem anderen Thread hier habe ich gelesen, das wenn der Motor normal warm ist und der Lüfter anspringt soll man den Motor aus machen und dann wassere nachfüllen.

Richtig so?

Wenn ich den durchspülen will, alles raus an Wasser das ist klar. Gibt es da so Mittel für danach? Hab da was gesehen von Bears Leake oder so

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 09:06  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 14.06.2007 15:55
Beiträge: 2557
Wohnort: Rendsburg
Mazda Mx3 '97 2,5 KLDE
Ich hatte vor kurzem auch ein ähnliches Problem, Motor wurde nur sehr langsam warm und Heizung kaum!

Neues Thermostat rein und jetzt ist es besser denn je!

_________________
....kann man eigentlich auch selbst bauen!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 10:15  Titel:
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 102
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21958
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
Also wirds wohl eher an Luft liegen, wennst den ned entlüftet hast^^
Wie soll er so viel Luft von alleine raus bringen?
Der Ausgleichsbehälter ist ja ned der höchste Punkt! :alright:

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 10:27  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
Na hatte ja oben geschrieben wegen entlüften. Einer sagt so, es entlüftet vo selbst, der andere sagt musste entlüften.

Was den jetzt richtig? :alright: Alles wird gut :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 10:33  Titel:
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 102
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21958
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
Wer sagt das denn, das er sich KOMPLETT selber entlüftet?

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 10:36  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 15.01.2011 10:37
Beiträge: 139
Wohnort: Paderborn
Mazda MX-3 92 1.6 16V 88PS
Steht in eime der Freds hier. Hatte ich oben in etwas beschrieben wie ich es heute morgen noch gelesen habe.

Also wenn Motor an und Lüfter angeht, dan Motor aus und Wasser nachfüllen.

Darum fragte ich weiter oben ob es so richtig wäre

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011 10:37  Titel:
Mit Zitat antworten
Das EI
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2007 18:19
Beiträge: 11229
Auto 4 Rad Bremse Groß
Zitat:
Also wenn Motor an und Lüfter angeht, dan Motor aus und Wasser nachfüllen.

Dann viel Spaß dabei wenn du dich verbrühst :D

_________________
Irgendwann wird jeder mal gehen... um wie wie Phönix aus der Asche wieder Auferstehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Motor Problem oder zündung ??? Forum: Motor und Technik Autor: Meik91 Antworten: 9
Öl auf Motor und Getriebe. ZV oder schlimmer? Forum: Reparatur und CO Autor: 107PS Antworten: 7
leichte schwungscheibe ja oder nein Forum: Motor und Technik Autor: mx3er90 Antworten: 19
SG abstimmen, egal ob K8 oder KL31? Forum: Motor und Technik Autor: Ryon Antworten: 3
Mazda Ersatzteile gebraucht oder neu kaufen? Forum: Reparatur und CO Autor: Schlaaand Antworten: 3

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de