logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 01.04.2020 05:54


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.03.2020 09:18  Titel: AGR Ventil
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 21.02.2020 19:48
Beiträge: 3
Mazda MX3 2017 1,8
Hallo Leute! Ich habe ein Problem mit meinem AGR Ventil. Es öffnet nicht mehr richtig. Nach ein wenig Recherche hab ich nun gehört dass man das Ganze auch einfach nur reinigen kann anstatt es zu tauschen und wollte fragen ob ihr dem zustimmt? Oder beziehungsweise ob jemand bereits Erfahrung damit gesammelt hat? Ich bin am überlegen dem Ganzen nochmal eine Chance zu geben oder meint ihr ich sollte mir lieber direkt ein komplett neues kaufen? Meine Symptome waren jetzt dass ich erst das Gefühl hatte mein Motor läuft nicht richtig und dann kam nach kurzer Zeit noch viel Auspuff-qualm dazu. Also ich bin über jeden Tipp dankbar. LG


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2020 10:32  Titel: Re: AGR Ventil
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 20.02.2020 12:34
Beiträge: 3
Mazda CX-30 2019 Benziner
Hey! Also für mich hört sich das ganz nach dem AGR Ventil an. Mehr Details bekommt man natürlich auch in einer Werkstatt. Wenn man gut im selber basteln ist kann man das aber auch ganz einfach wechseln. Hier kommt es aber natürlich auch wieder auf das Auto an. Sie können sich das AGR-Ventil günstig für ihr Auto gebraucht & neu online kaufen. Der Preis ist günstiger und man spart sich auch die Kosten für das Einbauen da es, wie oben gesagt, sehr einfach zu verbauen ist. Man bekommt es dann schnell zu sich nach Hause geliefert und kann es super schnell einbauen und muss nicht noch extra auf einen Termin in der Werkstatt warten. Dazu kommt, dass man seine Fähigkeiten im Bereich Auto noch ausbaut und sich so neue Skills aneignen kann. Ich finde auch, wenn man selbst am Auto bastelt, fühlt man sich hinterher super wenn es alles geklappt hat. Es lohnt sich also in jedem Falle. Viel Erfolg dabei und Grüße.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020 08:15  Titel: Re: AGR Ventil
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 20.03.2020 08:07
Beiträge: 2
Mazda MX-3 V6 1996 V6
Hallo,
also ich finde ja immer, gerade bei Verschleißteilen und wichtigen Bauteilen, ist neu immer besser als gebraucht. Und das AGR-Ventil ist halt was Wichtiges heute. Man denke nur an den Umweltschutz. Ich meine, klar, jetzt läuft hoffentlich keiner während der Krise am Freitag auf der Straße. Aber der Umweltschutz muss weitergehen. Und so ein kleiner Bauteil hilft da schon allgemein sehr gut und sollte daher auch 100% funktionieren. Ich habe mir auch mal die Seite angeschaut. Ich meine bis zu 20 € für Neuteile. Ich habe schon mehr ausgegeben für eine unnötigeres Bauteil. Aber das ist nur mein persönliches Empfinden. Ich bin noch neu hier und spreche nur aus meiner privaten Sicht. Klar, wenn es Neu das Bauteil nicht gibt, ist es was anderes.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020 10:16  Titel: Re: AGR Ventil
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 21.02.2020 19:48
Beiträge: 3
Mazda MX3 2017 1,8
Hmm, also auf der verlinkten Seite steht auch, dass es daran liegen könnte. Also das mit der Verschmutzung. Ich meine, bei einem Austausch muss ich sowieso den AGR Ventil austauschen. Kann ich also erstmal mein Glück versuchen. Es hat von euch nicht zufällig so ein YouTube-Tutorial Link, wie man das ganze auseinanderbaut? Versuche halt Kleinigkeiten immer selbst auszutauschen, da die Werkstätten mir persönlich etwas zu viel berechnen. Ich meine, der Austausch würde mich bestimmt gesamt 100 Euro kosten. Und ich rechne das noch sehr niedrig. Falls es nach der Reinigung noch immer ein Problem darstellen sollte, dann tausche ich es eben gegen ein Neues aus. Weiß dann ja, wie das ganze geht.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020 10:54  Titel: Re: AGR Ventil
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 20.03.2020 08:07
Beiträge: 2
Mazda MX-3 V6 1996 V6
Natürlich solltest du es davor mit der Reinigung versuchen. Man soll nicht alles wegwerfen. Gerade jetzt sollte man ja so wenig Kontakt mit anderen Mitmenschen wie möglich haben. Da kommt auch bei einer Bestellung eventuell Kontakt haben. Ich meine, jetzt brauchst dann auch nicht mehr viel rumfahren. Kannst also zu Hause in Ruhe werkeln. Zumindest geht es den meisten Europäer aktuell so. Aber dann kann man die Zeit wenigstens produktiv nutzen. Ich meine, man sieht ja wohin das führt. Bin nach Hause geschickt worden, weil ich meinen Beruf nicht ausüben kann und weiß nichts mit meiner Zeit anzufangen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Blow off ventil Forum: Motor und Technik Autor: mmx3 Antworten: 10
blow off ventil??? Forum: Motor und Technik Autor: MX3Turbo Antworten: 40
Ventil schließt nicht richtig! -> Warum? Forum: Reparatur und CO Autor: bmx Antworten: 14
Verbranntes Ventil Forum: Reparatur und CO Autor: beckechr Antworten: 0
AGR Ventil - Ruckeln bei 1700-2000 U/min Forum: Motor und Technik Autor: stefanx99 Antworten: 23

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de