logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 20.10.2019 17:06


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2018 11:44  Titel: Frontstossstange abschrauben Hilfe!!!!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 25.02.2018 17:55
Beiträge: 1
Mazda MX3 1995 1,6
Hallo zusammen, ich bin hier neu und habe natürlich ein Problemchen. Habe einen MX3 95 zum Ausschlachten gekauft, mit Klima, und versuche die Frondstossstange abzubekommen. Ich bin wirklich ein versierter Schrauber, aber da geht gar nichts. Erstens kommt man unglaublich schlecht an die Schrauben bzw. Muttern, (die von unten) und zweitens drehen die rund, d.h. da ist nichts mit losschrauben. Hat irgendjemand eine Idee, ohne die Stange zu zerstören, weil genau die brauche ich. Danke schonmal. PS. Ja ich habe die Beiträge dazu schon gelesen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2018 18:20  Titel: Re: Frontstossstange abschrauben Hilfe!!!!
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1531
. . . .
Willkomen . . .

Wo genau hackt es bei dir? Hast kein Dremel?

Wenn ich mich nicht täusche sind an diese Stellen die Schrauben abzulösen:

- ''auf Bei- und Fahrerseite'' unter dem Kotflügel / Radrahmen 1 Schraube
- ''auf Bei- und Fahrerseite'' ganz unten nähe Rad unterhalb der Stossstange
- ''auf Bei- und Fahrerseite'' Standlichter ausbauen und jeweils eine Schraube lösen
- ''mittig'' der Stossstange die 3 Befestigenungschrauben lösen

[SIEHE] Zeichnung, vielleicht hilft dir das.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2019 00:07  Titel: Re: Frontstossstange abschrauben Hilfe!!!!
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 24.07.2006 13:01
Beiträge: 135
Jo beim FL hab ich auch die muttern nicht abbekommen.
Die drehen einfach nur durch weil sie beim FL im Träger eingegossen sind und dort nicht mehr halten.
Ich hab dann mit viel fummelei nur den Stoßstangen körper abgebaut.

Is ne stau fummelei aber geht.
Wenn der Körper dann ab ist und der Träger trotzdem ab muß hilft nur nen Dremel und die Schrauben abflexen und dann neue schrauben in den Träger einbauen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Felgen Ohne KBA Nummer Brauch dringend Hilfe Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: Meik91 Antworten: 8
Hilfe...ein Schlauch hängt frei rum Forum: Motor und Technik Autor: draca Antworten: 19
Hilfe MX3 Bremse hinten blockiert garnicht! (Stoppelfeld) Forum: MX-3 Allgemein Autor: MisterKanister Antworten: 4
Mazda MX 3 Frontstoßstange [MAMX3FST3HDe] Forum: An- und Umbauten Autor: ||Styler|| Antworten: 13
Signalleitung Kühlmitteltemperatursensor, bitte um Hilfe Forum: Motor und Technik Autor: xumx Antworten: 1

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de