logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 07:07


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.09.2014 11:22  Titel: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Ich möchte das Housing von meinem alten 13B sowie den Kolben polieren, es soll Spiegelglatt werden.
Den Schmutz und die leichten Rostflecken sind wunderbar mit der Drahtbürste am Dremel runter gegangen, ist nun soweit alles sauber.
Das Problem was natürlich jetzt da ist, ist die Struktur, welche durch das Bürsten in unterschiedliche Richtungen geht. Womit bekomme ich denn nun die Spiegelglatte Oberfläche hin?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 11:35  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 14.06.2007 15:55
Beiträge: 2557
Wohnort: Rendsburg
Mazda Mx3 '97 2,5 KLDE
Brauchst auf jeden Fall ein vernünftiges polierwachs...kann da die Produkte von Pferd nur empfehlen!
Dazu noch entweder filzpolierkörper für den dremel oder ne "schwabbelscheibe"...kommt drauf an wie gut du die Stellen erreichen kannst!

_________________
....kann man eigentlich auch selbst bauen!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 11:40  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Einen Filzpolierkopf habe ich für den Dremel, da ist auch ein Bisschen von so einer braunen Paste bei. Aber da sieht man keinen Unterschied ...

Meinst du das Polierwachs von Hand auftragen?

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 15:09  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 17.05.2006 20:19
Beiträge: 4717
Wohnort: Bad Sachsa
mazda mx3 1993 2,5l
ich kenne das so das man das auf das Werkzeug und nicht auf das Werkstück aufträgt...könnte aber auch egal sein...

_________________
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das
»untersteuern«,
wenn du ihn nur hören und spüren kannst, wars
»übersteuern«.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 15:30  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Ich hab die Paste schon auf das Filz aufgetragen und dann damit den Block bearbeitet :D
Vielleicht ist das Zeug aber auch einfach Mist ... Was gibt es denn an Politur, die man mit dem Filz und Dremel aufbringen kann? Muss die ne Schleifwirkung oder Scheuerwirkung haben?

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 16:52  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Video's [Klick mich]
Sein Shop [Klick mich]

Einpaar Polier-Produkte hab ich schon getestet und ich kann es nur weiterempfehlen.

Ansonsten dieses Maguiar's Metal Heavy-cut Polish.Bin aber nicht sicher,ob das bei dir hilft,bei dem Zustand.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 19:54  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Danke Luxi!
Leider hat er das Video vom Ansaugbrücke Polieren nicht mehr online :(

Ich rufe da morgen mal an, sieht schon mal vielversprechend aus!

Hab vorhin noch mal das Filz mit dem Dremel polierzeug probiert über ne lange Zeit an der gleichen Stelle. Da passiert nix, außer das es anfängt zu stinken und die Paste ist weg :mrgreen:

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2014 22:51  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
Das hier sollte das Gleiche sein. [Klick mich]

Welche Polierpast und Polierfilz benutzt du?
Für's polieren mit Dremel sind diese mehrlagige Filze besser geeignet,als diese Stofffilze.
Bild

[Hier] hab ich ein Kit gefunden,finde aber ein bisschen zuteuer.Ansonsten bei Condrad oder goggle . . . :wink: Weiss leider nicht mehr,wo ich damals solche Filze gekauft habe . . . :oops:

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2014 04:03  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 14.06.2007 15:55
Beiträge: 2557
Wohnort: Rendsburg
Mazda Mx3 '97 2,5 KLDE
Der einfache dremel-Mist funktioniert nicht...schick mal deine Adresse per pn dann kann ich dir mal ne Scheibe von meinem Wachs schicken...das von PFERD....
Gibt es als vor und fertigpolitur!
Welches Material hast du da?!

_________________
....kann man eigentlich auch selbst bauen!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2014 09:30  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Das sind die einzigen Politursachen, welche ich für den Dremel habe


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2014 16:51  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1530
. . . .
:lol: Genau das hatte ich auch.Das ist Kacke das Zeug.Das ist nur gut für's leichten polieren auf Kupfer, ansonsten taugt das nix.Und mit den Stofffilzen kommst du nicht weit.Da sind die mehrlagige Baumwollfilze besser geeignet für das poliern.
Versuch mal dein Glück mit Michis-Produkt.

@Michi Dremel ist gut für Kleinstellen und kleine Oberflächen, wo du nicht richtig rankommst.Aber für grosse Fläche ist es besser ne Bohrmaschine oder ne Flex zunehmen.Es gibt ja Aufsätze für jede Machine . . .

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2014 17:13  Titel: Re: Motorblock polieren
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 14.06.2007 15:55
Beiträge: 2557
Wohnort: Rendsburg
Mazda Mx3 '97 2,5 KLDE
Klar, da hast du natürlich recht...
Am besten große riefen mit nem fächerschleifer ausarbeiten, dann vor-und fertigpolitur mit Filz, Sisal oder Leder.

Die kleinen filzpolierer von proxxon sind gut und günstig...natürlich sind welche mit 6mm Schaft noch stabiler und haben mehr "nutzschicht".
Nicht zu schnell drehen lassen!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
....kann man eigentlich auch selbst bauen!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Felgen "polieren"! Wie? Forum: Lack und Pflege Autor: Kroh1991 Antworten: 5
Auto polieren,Innenraum( himmel säubern )...ein paar Fragen! Forum: Lack und Pflege Autor: Pir4niA Antworten: 6
Öl zwischen Getriebe und Motorblock Forum: Reparatur und CO Autor: HansPeter Antworten: 6
Krümmer Polieren oder Verchromen Forum: An- und Umbauten Autor: Molo Antworten: 24
Felgen polieren Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: bmx Antworten: 11

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de