logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 22.10.2018 22:30


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.01.2018 12:16  Titel: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.01.2018 12:07
Beiträge: 1
Mazda MX3 1996 1.6
Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und hoffe, im richtigen Thread gelandet zu sein. Ich möchte für meinen MX3 eine Titan Dual Action TDA21 über eBay kaufen. Da ist derzeit das Gerät reduziert auf 119,-€ - ich wollte euch fragen, ob ihr bereits Erfahrung mit diesem Gerät habt?

Bild

Ich habe gehört, man sollte nicht zu Maschinen greifen, die unter 200,- € kosten... aber ich verstehe nicht warum, wieso, weshalb. Denke mal die günstigen Geräte werden auch ihr Zeug machen... oder seht ihr es anders?

Viele Grüße, freue mich auf eure Antworten. Danke im Voraus!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2018 18:46  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 02.06.2014 18:19
Beiträge: 65
Wohnort: Dortmund
Mazda mx-3 92 2,5
Hey,
also ich kann nur aus meiner erfahrung im Beruf reden.
Die sache mit diesen "Günstigen" Geräten ist halt immer,das diese eine gewisse leistung auf dem Zettel haben,aber sobald last beim Polieren drauf kommt,diese mega einbricht.
Generell wenn mich jmd fragt empfehle ich Rupes oder Flex. Wir hatten auch mal Bosch,Festool,DeWalt ect., aber zufrieden war ich damit nie.

Zumal,die Maschine bei dir aufm Bild,wirkt als wäre die Exentrisch. Kann ich zum aufpolieren auch nicht empfehle. Lediglich wenn fertig bist um die Hologramme zu verringern.


Wenn fragen bestehen einfach raus damit. :)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2018 22:22  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1513
. . . .
LuckyPunch89 hat geschrieben:
Wenn fragen bestehen einfach raus damit. :)


Ja ich zum Beispiel:

Ich bin zwar kein Neuling aber ich hoffe im richtigen Thread gestolpert zu sein. Ich besitze auch einen MX2 . . . nein einen MX3 so ist es und wollte fragen, ob ich in meinem MX2 einen Power Juicer X3000 von Action-Man einbauen kann? Im moment sind diese Geräte über Amazon von 245,- Euro auf satte 25,- Euro reduziert worden und wollte mal deine Erfahrung hören.

Ich hab vor über 50 Jahren igrendwo mal gehört, man sollte seine Finger von solchen billig Geräten weg lassen. Aber ich versteh einfach nicht warum, wohin oder wozu . . . oder wie siehst du die ganze Sache?

Viel Küsse, ich freue mich auf deine kompetente Antwort . . . dein Luxi.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2018 19:52  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 02.06.2014 18:19
Beiträge: 65
Wohnort: Dortmund
Mazda mx-3 92 2,5
So Luxi,
also ers ma musst du drauf achten das der Power Juicer von Jack Lalanne ist. Das modell X3000 sagt mir soweit jetzt nichts,aber man kann ja au nich jedes modell kennen was grade auf dem markt gekommen ist.
Bei der marke Action Man is mir nur bekannt,das die gelenke relativ schnell den geist aufgeben. Und was vor 50 Jahren mal war,das kann ich dir leider nicht sagen,weil ich bin nicht in retro geschult,und auch nicht so alt,das ich zu der zeit mit solch geräten gearbeitet hätte.

Ich hoffe ich konnte dir das ganze kompetent genug erläutern.


Btw: Ich drück mich demnächst extra für dich deutlicher aus. :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2018 22:14  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1513
. . . .
LuckyPunch89 hat geschrieben:
So Luxi,
also ers ma musst du drauf achten das der Power Juicer von Jack Lalanne ist. Das modell X3000 sagt mir soweit jetzt nichts

Achsooo . . . Jack Lalanne, dann wird das eine chinesische-türkische Fälschung sein. So ein Mist.
LuckyPunch89 hat geschrieben:
aber man kann ja au nich jedes modell kennen was grade auf dem markt gekommen ist.

Ja stimmt da geb ich dir vollkommen recht. Du bist ja kein Bäcker oder so.
LuckyPunch89 hat geschrieben:
Bei der marke Action Man is mir nur bekannt,das die gelenke relativ schnell den geist aufgeben.

Ich hab das untere Modell, ist glaub ich ''Barby''. Ist auch die selbe Problematik.

Ich bedanke mich an dieser Stelle für deine sehr hilfreiche Antwort . . . hast mein Leben gerettet. Mein Gott, was würde die Welt ohne dich machen.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 15:05  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 03.12.2017 12:27
Beiträge: 1
Mazda CX5 2016 Hat er :D
Preave hat geschrieben:
Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und hoffe, im richtigen Thread gelandet zu sein. Ich möchte für meinen MX3 eine Titan Dual Action TDA21 über eBay kaufen. Da ist derzeit das Gerät reduziert auf 119,-€ - ich wollte euch fragen, ob ihr bereits Erfahrung mit diesem Gerät habt?

Bild

Ich habe gehört, man sollte nicht zu Maschinen greifen, die unter 200,- € kosten... aber ich verstehe nicht warum, wieso, weshalb. Denke mal die günstigen Geräte werden auch ihr Zeug machen... oder seht ihr es anders?

Viele Grüße, freue mich auf eure Antworten. Danke im Voraus!


Ich kenne die Maschine und die ist auch auf jeden Fall gut zu gebrauchen. Es handel sich dabei eine Exzenter Maschine und das ist wie ich finde genau das richtige für einen Anfänger, da man damit ein besseres Ergebnis erzielt - wenn man ungeübt ist. Du solltest dich lediglich fragen ob der Hub von 21mm nicht etwas viel sind. :?:

Einer Erklärung von Hub und Unterschied Exzenter/Normale Poliermaschine und noch ein paar Poliermaschinen als Alternative habe ich hier gefunden - kannst du dir ja mal durchlesen.
Alternative Poliermaschinen


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 15:14  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1513
. . . .
Kann man mit dem Titan Dual Action TDA21 auch den Rücken massieren?

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 19:03  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 09.01.2005 17:05
Beiträge: 359
Wohnort: Neureichenau
Mazda MX-3 1992 2.5 V6 KLZE (Long Neck), Mitsubishi 3000GT, Mazda MX-5 NA, Toyota GT86 .
Natürlich, deswegen ist es ja eine Dual Action. Einmal fürs Auto und einmal für den Rücken. Das hättest dir aber denken können. :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 19:26  Titel: Re: Empfehlung: Titan Dual Action TDA21???
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1513
. . . .
Okay gut, dann weiss ich jetzt was ich meiner Oma schenken soll. Die wird sich freuen . . .

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Hifonics TX 12 Dual Sub Forum: CarHifi und Elektronik Autor: Ivo Antworten: 22
was haltet ihr von den Smoor/ MB italia Typ 011 titan??? Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: War_Spider Antworten: 5

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de