logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 21.09.2019 10:24


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.05.2016 07:26  Titel: Scheibenwischer Problem und gequietsche im Kofferraum
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Hallo Leute,

bin gerade dabei meinen Mazda für den Sommer etwas herzurichten und den Service-Rückstau zu beenden. :)

Meine Schiebedach hat auch geklemmt, wir haben es gereinigt und geschmiert - jetzt funktioniert es wieder einwandfrei.

Mein Scheibenwischer geht nicht in die Ausgansposition zurück und die erste Stufe funktioniert nicht.
Habt ihr einen Tipp was es sein kann? Sicherungen sind ok, Relais finde ich nicht.

Meine Lüftung funktioniert auch nicht ganz wie Sie soll. Mir kommt die Leistung auf Stufe 1-2 etwas schwach vor. Kann das mit dem Scheibenwischer zusammenhängen?

und noch ein Problem.
Irgendetwas quietscht bei mir im Kofferraum. Ich hab schon lange gesucht und finde es nicht. Vl. hatte jemand schonmal das selbe Problem.
Wenn man über einen unebene Straße fährt quietscht es.

danke,


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Bezügl. Kofferraum... einfach mal das Schloß fetten.. oft liegts daran... oder halt die Verkleidungen mal komplett abbauen und an den Kontaktstellen selbstklebenden Moosgummi drauf...


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Ok danke werd ich gleich probieren, war gerade beim Pickerl machen.

Abgaswerte passen nicht.
Auto wurde ordentlich warm gefahren vor der Messung.

Habt ihr ein paar Tipps? Ich hab den Klde drinnen, schafft man mit dem überhaupt die Werte vom 1.8er?

Danke


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Alter: 32
Registriert: 24.03.2015 21:02
Beiträge: 23
Wohnort: Auderath
Mazda MX3 1992 V6 PreFL
Kommt jetzt drauf an welcher Wert nicht passt, aber an sich, klar schafft ein 2.5 die Werte eines 1.9

Der KL hat doch sogar Euro 2 ;)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Für die AU ist es völlig egal ob Euro 1 oder Euro 2...
Der Unterschied ist doch lediglich die Kaltlaufphase...

Und na klar schafft man mit dem 2,5 Liter problemlos die AU, egal ob KLDE oder KLZE...
Wenn die Abgasanlage dicht ist wird wahrscheinlich der KAT im Popo sein... wenn das der Fall ist dann ist der CO Wert zu hoch...

Welchen KAT hast du denn drin? Original?
Mit billigen Metallkats schafft man die AU auch oft nicht... deshalb würd ich immer auf den Tuning-Keramik-Kat vom Turbozentrum Berlin setzen...
Der ist mit 90 Euro gut und günstig


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Kat ist der Originale und dieser ist minimal undicht bei der Flanschdichtung.

Werden mal die Dichtung tauschen und falls das nicht hilft, werde ich mir den Kat bestellen.

ist es dieser?
http://www.turbozentrum.de/abgassystem/ ... mm/a-2507/


Zündkerzen können es nicht sein oder?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Was hat denn nicht gepasst?
Der Co Wert über 0,30?

Also ne Undichtigkeit im Abgassystem ist schon mal schlecht und muss auf jeden Fall behoben werden.
Wartest du das Auto regelmäßig?
Wie lange sind die Zündkerzen denn verbaut? Investier halt einfach die 20 Euro und tausch Sie mit aus.
Dabei kann man ja auch gleich mal alles checken ob er Falschluft bekommt usw...

Wenn du noch nen Original Kat drin hast schau halt mal rein wie er aussieht...
Kannst auch durch nen gebrauchten Originalen ersetzen wenn du die anderen Fehlerquellen ausgeschlossen hast

Der vom Turbozentrum ist der richtige... ich hab alt ne 2,5" Anlage drin... wenn du noch ne originale drin hast ist der Rohrquerschnitt deutlich kleiner... d.h. du bräuchtest Reduzierungen... oder halt einfach einschweißen, wobei die Strömung dann nicht mehr ideal ist wenn du so große Durchmesserunterschiede einfach irgendwie zuschweißt


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Also CO und HC Wert sind zu hoch,

Werde jetzt mal neue Dichtungen für den Kat bestellen und die Zündkerzen tauschen.

Weiß gar nicht welcher Kat verbaut ist, habe das Auto mit der Auspuffanlage gekauft. Auch die Zündkerzen wurden von mir in den letzten 3-4 Jahren nicht getauscht.

Mein MX wird nur als Zweitwagen verwenden, fahre vl. 2000km im Jahr.

Danke für die schnellen Antworten.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Meine Abgaswerte, welche Werte muss ich den erreichen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
Hallo Leute,

wir haben den Fehler der Abgaswerte gefunden. Es ist der Originale Kat verbaut - jedoch wurde dieser ausgeräumt :D

Habe das Auto damals so gekauft, deshalb hatte ich keine Ahnung davon. Ich bestell jetzt den Kat von der Berliner Firma.

Rohrdurchmesser ist vom Fächerkrümmer 2,5 Zoll, geht dann in den Kat und danach geht die Auspuffanlage mit 2 Zoll weiter.

Ich bestelle jetzt den 2,5 Zoll Kat. Sollte ich dadurch an Leistung und/oder Sound verlieren bauen wir nach dem Pickerl wieder den Originalen "leeren" ein :D

Ist die Länge vom Kat gleich wie beim Originalen?

Wir haben auch die Zündkerzen überprüft - es sind teure Iridium Kerzen verbaut, jedoch werde ich diese auch erneuern.

Das nervige Quietschen war tatsächlich die Kofferraumverriegelung - danke für den Tipp :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Den KAT vom Turbozentrum gibt's rund und oval... musst halt schauen welchen du von der Höhe besser unterbringst.. ich hab den ovalen..
Länge steht ja beim Link dabei... musst halt mal mit dem Originalen vergleichen..
Falls du noch nen 2,5" Edelstahl-Anschweißflansch brauchst sag Bescheid... hab noch welche da..


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
ok, hast du Erfahrungen mit den Kat's von Ebay auch?

da ich wahrscheinlich nach dem Pickerl meinen alten wieder einbaue wäre der Aufwand geringer wenn ich mir einen mit Flansch kaufe.
Edelstahlschweiß-Möglichkeit hab ich auch nicht.

Und noch ne Frage, da ich ja den KL drinnen habe muss ich dann den Kat für den MX6 oder MX3 bestellen?

Mx3
http://www.ebay.de/itm/KATALYSATOR-KAT- ... Sw~gRV2w3i

Mx6
http://www.ebay.de/itm/Katalysator-Kat- ... SwaA5WkWHH


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 20.02.2008 19:07
Beiträge: 153
Wohnort: HALLEIN
Mazda Mx3 PRE-FL 1991 2.5 KL-DE
noch ein paar Fotos wie das bei mir aussieht :)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Warum willst den alten wieder einbauen?
Falls das mal aus irgendwelchen gründen rauskommen sollte ist das Steuerhinterziehung...
Ich würd den neuen reinmachen und auch drinlassen.

Erfahrung habe ich keinen mit den Ebay KATs... aber werden schon funktionieren, ansonsten kannst ihn ja zurück schicken..
Wenn du nen MX3 KAT drin hast und er Plug & Play passen soll musst wieder nen MX3 Kat kaufen ;)


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Motor Problem oder zündung ??? Forum: Motor und Technik Autor: Meik91 Antworten: 9
vris Problem Forum: Motor und Technik Autor: mx3er90 Antworten: 4
Kontrollleuchten problem Forum: Motor und Technik Autor: b8request Antworten: 3
Kofferraum Ausbauen Forum: An- und Umbauten Autor: johannes3 Antworten: 6
Scheibenwischer fährt nicht in Ausgangsstellung Forum: Reparatur und CO Autor: schalsch Antworten: 1

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de