logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 07:08


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.09.2013 18:56  Titel: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
hallo,bin neu und habe natürlich ein Problem.
mx3 bj 98 1,6 16v springt seit 3.9. 2013 nicht mehr an also Zündspule vom bj 95 rein-kein erfolg!
Auto zu Mazda gebracht 2 tage und keine diagnose- blöde frage von der Werkstatt, wo ist die wegfahrsperre?
Fzg von dort nach Koblenz gebracht hier sucht man schon eine ganze Woche bzw macht sich Gedanken wer die wegfahrsperre deaktivieren kann.
Meine frage hierzu: da in dem Auto schon mal eine gasanlage verbaut war inzwischen aber wieder ausgebaut wurde, sowie plasmatacho und fußraumbeleuchtung
eingefriemelt wurde könnte doch die Wahrscheinlichkeit größer sein das hier ein defekt bzw. kabelbruch oder sowas die ursache ist.
da die werkstattaufenthalte doch nicht ganz billig sein werden hat es überhaupt noch einen sinn hier weiterzusuchen und Geld zu vergraben?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 19:35  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Ist der MX rot, hat einen aufwändig Orange lackierten Innenraum sowie eine kleine Delle in der Region des hinteren Kotflügel auf der Beifahrerseite?

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 20:32  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
genau richtig; sowie ein KAW Tieferlegung und ein paar Hageldellen.
wäre froh über weitere Informationen zb gasumbau.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 21:18  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
was ist genau das Problem? er springt net an tippe ich mal!
was macht die wegfahrsperrenkontrolllampe? Sicherungen alle ok?
springt er kurz an und geht direkt wieder aus?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 21:47  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
nach dem abstellen am dienstag vorletzter Woche hatte er nach startversuch und kerzeraus keinen Zündfunken mehr.
benzin war da es stank aus dem Auspuff, versuch mit dem reserveschlüssel scheiterte auch.
die Mazda Werkstatt wechselte den verteiler vom Bj 98 ehemals orginalmotor( 95er Motor ist bereits ein halbes jahr drin und lief sehr gut) es sollte laut Mazda Handbuch eine wegfahrsperre oberhalb des motorsteuergerätes liegen vielleicht ist diese auch im motorsteuergerät verbaut
also keine Ahnung. Werkstatt kapituliert .
Werkstatt Nr.2 per Trailer: suchen Leitungen auch wegfahrsperre"extern" wollen wegfahrsperre deaktivieren bis heute.
habe 97er mx3 in der nähe gefunden bleibt mir der 98 evtl als ersatzteilträger
oder kann ich den kabelbaum vom 95er mitsamt Steuergerät(hat nur 2 Zentralstecker) in den 98er implantieren.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 21:56  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
noch ergänzend zur vorherigen Frage
Wegfahrsperrenkontrollampe? wo ist die?
Sicherungen von mir und der Werkstatt mehrmals kontrolliert;
er soll wohl in der ersten Werkstatt wieder gestartet haben ist rausgefahren und hat dann kpl gestreikt.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:02  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 05.08.2006 21:12
Beiträge: 717
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Mazda MX-3 1994 V6 preFL
hatte das mal bei nen 96er V6 FL, da war das Wegfahrsperre Steuergerät abgeraucht!

Bei den Modellen ab 96 mit dem Transponder im schlüssel kannst es vergessen die zu deaktivieren.

Versuch ein neues ECU für die Wegfahrsperre zu organisieren, die schlüssel kann man dann anlernen.

Die Kontrollleuchte Sitz im Tacho, im unteren bereich von der KM/H anzeige


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:10  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Dann kann es sehr gut sein, dass das mein alter MX ist. Danach war er bei meinem Bruder, dann bei einem RX8 Fahrer.

Wie auch immer, mit der gasanlage kann es nix mehr zu tun haben. Die wurde 2009 ausgebaut. Und wenn nun noch ein anderer Motor drin ist, wird's noch unmöglicher.

Da ist eine Wegfahrsperre verbaut. Kleiner grauer Kasten unterm Radio, auf dem Motorsteuergerät drauf. Der Transmitter ist fest im Schlüssel drin. Probier sie einfach mal auszubauen wie Fieber sagt oder zu tauschen.

Zu dem neuen Motor und dessen Umbau kann ich dir leider gar nichts sagen, das war schon nach meinem Bruder - von deinem russischen Vorbesitzer wurde der getauscht. Mehr hab ich leider nicht mitbekommen.
Aber für mich erst einmal schön zu wissen, dass der Kleine noch lebt :D

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:28  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
Kleiner grauer kasten habe ich im 95er gefunden links neben dem Tacho welcher Zündung benzin unterbricht Temic steht drauf.
dieses ding vermisse ich in dem 98er bzw es sind gar keine anschlüße oder stecker dafür vorhanden dafür aber im Steuergerät 4 Kompaktstecker.
wer weiß überhaupt ob die wegfahsperre im motorsteuergerät eingebaut ist.
den 95er Motor hab ich vor einem halben jahr eingebaut vollkommen ohne Probleme. der Motor der beim kauf drin war hat nach 4 Wochen öl gefressen leider hatte ich bereits einen neuen Zahnriemen sowie eine neue Kupplung eingebaut.

trotzdem vielen dank für die Information und schön zu wissen wer schon alles in dem kleinen gefahren ist.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:55  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 05.08.2006 21:12
Beiträge: 717
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Mazda MX-3 1994 V6 preFL
das Temic ist das ECU für die Wegfahrsperre....

im Motorsteuergerät direkt ist ehr unwahrscheinlich...


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:58  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
anlernen was heißt das, kann das jede gute tuningschmiede?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2013 15:39  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Mr. & Mrs. MX3-Forum 2011
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 05.08.2006 21:12
Beiträge: 717
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Mazda MX-3 1994 V6 preFL
wenn sie das passende Handbuch haben in dem steht wie es geht ;)


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2013 17:25  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
nö,brauchst ja den passcode zum anlernen :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2013 19:11  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 14.09.2013 17:27
Beiträge: 8
Mazda MX3 1998 107PS
habe in den unterlagen zum Auto keinen passcode oder schlüsselanhänger gefunden.
Wie komme ich zu dem Passcode?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2013 22:34  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 13.04.2009 14:15
Beiträge: 670
Wohnort: Eifel
Volkswagen GTI 2015 EA888 Gen 3
Ja ben ist unser alter.

Sehr Gut sie haben das Forum gefunden. Hoffe hier kann man ihnen helfen.

Normalerweise kann das jede gute mazda Werkstatt aber wie sie schon gemerkt haben sind diese rar.

_________________
Mazda Mx3 FL 16V
Mazda Mx3 Prefl V6
Mazda Mx3 FL V6
Honda civic eg
Nissan 200SX S14
BMW e36 325
Mitsubishi Lancer Station Wagon
Mini R56 Cooper S
VW MK7 GTI


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2013 07:05  Titel: Re: Wegfahrsperre-Fehler?
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Ich hatte damals bei dem MX eine kleine blaue Checkkarte dabei, auf der stand die Codenummer. SInd ca. 10 Stellen (?)
Wenn die nicht mehr da ist, und es wirklich die Wegfahrsperre sein sollte, würde ich diese einfach ausbauen.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Wegfahrsperre Tec-Tus spinnt Forum: CarHifi und Elektronik Autor: Sonni Antworten: 12
ABS Fehler auslesen Forum: Motor und Technik Autor: Ryon Antworten: 9
Wegfahrsperre defekt Forum: CarHifi und Elektronik Autor: Das Ölsch Antworten: 6
Wegfahrsperre -.- Forum: Motor und Technik Autor: bene Antworten: 8
wegfahrsperre Forum: CarHifi und Elektronik Autor: bene Antworten: 0

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de