logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 05.06.2020 12:28


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.05.2020 17:01  Titel: Motor geht bei warmes Wetter aus
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1537
. . . .
Hi,

ich habe seid Jahren dieses Problem, dass bei sehr heissem Wetter der Motor nach der Betriebstemperatur jedes mal aus geht.
Dieses Problem tritt merkwürdigerweise nur auf, wenn es draussen richtig warm ist. Ansonsten tritt es nicht auf. Bis jetzt hab ich nur den LMM getauscht, aber leider war es nicht der LMM.

Es geht um einen KL-ZE. Einen Fehlercode hab ich nicht . . .

Kennt jemand vielleicht die Ursache was es sein könnte?

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2020 00:41  Titel: Re: Motor geht bei warmes Wetter aus
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014 17:29
Beiträge: 140
Wohnort: Hannover
Mazda MX-3 FL 1996 16V (B6-D)
Hey Lux,

hatte mal vor Jahren was ähnliches, allerdings am B6. Damals hatte der ZV an einem der Stecker einen Wackelkontakt, wodurch das Steuergerät dachte der Zündfunkte kommt nicht und die Benzinpumpe abstellte.
Der Kontakt war grenzwertig, sodass es bei kaltem Motor ging und bei warmen dann manchmal nicht.

Geht der Motor direkt wieder an?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2020 05:32  Titel: Re: Motor geht bei warmes Wetter aus
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 03.11.2018 17:29
Beiträge: 21
Wohnort: Dörfchen Berlin
Mazda MX-3 1992 1,6l OHC
Wie geht er denn aus? Schlagartig oder holpert er noch ein bisschen und ist dann aus?

Wenn er noch bisschen holpert, unrund läuft und dann aus geht würd ich pauschal auf den Kühlmittel-Temperatursensor tippen.
Wenn er schlagartig ausgeht, könnte es ne kalte Lötstelle sein oder eine andere Art elektrischer Kontaktstelle, die korrodiert ist, wackelig sitzt oä.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2020 11:23  Titel: Re: Motor geht bei warmes Wetter aus
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1537
. . . .
Naja, sobald dieses Problem auftritt, muss ich dann jedes mal wenn ich einkupple einbisschen Gas geben, damit er dannn nicht mehr ausgeht. Er versucht sich einzufangen, aber das klappt nur manchmal und wenn dann schwankt die Drehzahl im unteren Kotzbereich. :mrgreen: Ansonsten geht er schlagartig aus. Irgendwas scheint da wohl Temperatur empfindlich zusein. :?

@107PS Den Zündverteiler hab ich umgebaut auf einen KF-Zündverteiler, aber hier werde ich mal ein Auge drauf werfen.
Im moment haben wir kühles Wetter, da tritt es nicht auf. Mal abwarten wann es wieder warm wird.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

V6 Motor ausbauen und Getriebe drin lassen, möglich? Forum: MX-3 Allgemein Autor: V6Leon Antworten: 3
Fahrersitz 92 Baujahr in 97 MX-3, geht das? Forum: An- und Umbauten Autor: Autozam65 Antworten: 2
Es geht immer weiter..... Forum: Andere Autos Autor: sirevel Antworten: 0
Motor Problem oder zündung ??? Forum: Motor und Technik Autor: Meik91 Antworten: 9
Motor ruckelt+ kauf Forum: MX-3 Allgemein Autor: xDarkZider Antworten: 0

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de