logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 20.10.2019 17:51


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.04.2008 14:19  Titel: Kühlungsberechnung
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
Bin grad am abkack....
hab den ganzen tag totgeschlagen um was dafür zu finden - in der vorlesung wurde das nur angedeutet...
Es geht um folgendes: ich habe Elektronikteile die durch Verlustleistung Wärme entwickeln. In manchen Fällen ist da noch ein Passivkühlkörper drauf manchmal eben nicht.

Jetzt such ich den ganzen Tag, wie ich den Volumstrom berechnen kann den ich brauche, damit ich das ding kühlen kann...

Wobei bei der ganzen Sache vermutlich auch noch Fläche, die die Wärme "prozuziert" bzw. überträgt berücksichtigt werden muss... hat jemand da was genaues drüber bzw. kann mir jemand ne hp oder stichworte nennen wo man das ohne großes einarbeiten verstehen kann?

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de