logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 18.10.2019 10:00


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.10.2007 19:13  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 20.04.2007 19:40
Beiträge: 987
Wohnort: Straubing
Nissan Skyline 1990 RB26dett
Sieh dir mal meine Bilder oben an :wink: Weiter runter geht nicht und Dämpfer und Federn sind geändert ( der ist mehr als straff damit) :alright:

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2007 11:33  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
naja - das ist es ja...
ich mag das nur ein wenig zum spassfahren und soooo viel will ich vorerst nicht investieren, da ich noch das geld für andere dinge brauch.
wollt im gesammten nicht mehr als 300 euro ausgeben.
im conrad habe ich das gleiche tamiya zeug gesehen wie beim modellbauhändler - mit dem unterschied dass es dort teurer war...

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2007 18:19  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 20.04.2007 19:40
Beiträge: 987
Wohnort: Straubing
Nissan Skyline 1990 RB26dett
wens nur 300,- kosten soll würde ich lieber was gebrachtes von Ebay kaufen wo schon eine ordentlich fernsteuerung paar reserve akkus und bessere elektronik verbaut ist (fahrtenregler, servo, Motor)

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2007 19:54  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
die fernsteuerung was ich mir angeschaut habe war eine acmos mit 40Mhz FM.
Motor und fahrtenregler würde ich vorerst die mitgelieferten nehmen - tunen kann ich hinterher doch immer, oder? und zum lernen ist doch vermutlich ein schwächerer motor sinnvoller, oder?

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2007 20:48  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 20.04.2007 19:40
Beiträge: 987
Wohnort: Straubing
Nissan Skyline 1990 RB26dett
der serien motor bei tamiya ist der Mabuchi 540 mit den geht das Auto topspeed glatte 20-25kmh und hat eine Beschleungung wie ne Schnecke^^

Und einen stärkeren Motor vertagen die mitgelieferten Fahrtenregler für gewöhnlich nicht. Und der originale Lenkservo ist viel zu langsam.

40Mhz ist gut , habe ich auch :wink: .

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2008 12:31  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 11.09.2006 19:59
Beiträge: 548
Wohnort: Chemnitz / Dresden
Mazda MX-3 1997 swap: B6 DOHC -> KL-ZE 2.5l
Hey, ich hab auch zwei Stück:
Fighter Buggy und Tamiya TA03R-S.

Hier gibts Bilder & Infos:
www.per-george.de/freizeit.html

Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
www.mx-3-tom.de
Bild
My loved MX-3: 3333 days & 97.000 km of fun. KEEP IT WILD.


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2008 22:37  Titel:
Mit Zitat antworten
BuggyDuggy
BuggyDuggy
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 04.01.2007 23:24
Beiträge: 2556
Wohnort: Würzburg
MB CLK 2006 200K
War auch mal begeisterter Modellbaufreak :lol: Habe dann aber meistens auf Grund Geldmangel (Schüler) damit aufgehört.

Bin auf dieses Hobby durch den Vater eines Kumpels von mir gekommen. Sind zu einer Meisterschaft mitgefahren und durften dann beim Fighter Buggy Cup mitfahren. Bin zum ersten mal so ein Auto gefahren und wurde auch gleich 7ter Platz von ca. 30 Fahrern :-P

Da ich aber Glattbahner besser fand und der Vater von meinem Kumpel bei richtigen Meisterschaften mitgefahren ist, habe ich mir dann einen gebrauchten gekauft.

Mein erstes Auto war ein Yokomo k3 mit Keil DTM Motor. Der war wirklich top.
Habe dann damit aufgehört und mir mit ca. 15 Jahren doch wieder ein Auto zugelegt.
Das wurde dann ein Tamiya TT-01. Ist ein Einsteiger Auto und für das normale fahren absolut Super. Denke mal mehr willst du auch nicht.

Jetzt hätte ich mir das leisten können aber jetzt habe ich meinen MX ;-)

Edit: sehe jetzt erst das Datum :-P

@ tekkineo, hast du dir schon etwas geholt?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2008 07:16  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 29.04.2007 17:41
Beiträge: 575
Wohnort: Köln
Mazda MX3 1994 2.5 L
den Yokomo hat ich auch mal gehabt und den DTM Motor
auch ziemlich boring und TT-01 kannste auch übern Jordan werfen :mrgreen:

und den Fighter Buggy hat ich auch mal :mrgreen:

ja das hobby ist schon teuer! deswegen habe ich nur noch
den mx und keine *Spielzeuge* mehr.....

Mfg
Sven

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2008 08:49  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
ich denke dass ich des jetzt jetzt mal sein lassen werde... eben aus kostengründen :mrgreen:
nachdem ich jetzt meine Diplomarbeit schreib werde ich auch da kaum zeit haben - schließlich will meine Freundin auch was von mir und ich mag dann hin und wieder auch noch am auto sein und da was "integrieren" und "verbessern" - oder einfach nur Probleme lösen :lol:

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2008 15:45  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 12.11.2007 19:58
Beiträge: 2561
Wohnort: Rheinberg
Mazda MX-3 1998 1,6 16V
lass dir doch von den nichts sagen tekkineo...

ich will mir auch demnächst ein TT-01 chassi kaufen, mag sein das alle sagen werden ist schlecht und so, aber für meine ansprüche würde mir eine elektromotor im wert von 120,- € ausreichen . :mrgreen: :mrgreen:

_________________
"ein auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und angst hast, es aufzuschliessen.."


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2008 22:36  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 29.04.2007 17:41
Beiträge: 575
Wohnort: Köln
Mazda MX3 1994 2.5 L
bei einem 120 Euro Motor kannste nach 10 fahrten das Auto
wegschmeissen :wink:
naja mach/t du/ihr mal....

ist genauso wenn ich in den mx nen 10 Zylinder einbaue und
den rest Standart lasse....

ich find man sollte sich für ein Hobby entscheiden und
das dann richtig machen....

Mfg
Sven

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2008 23:08  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2006 11:26
Beiträge: 305
Mazda MX-3 1992 V6 24V DOHC
So ist es, betreibe auch Modellbau, fahre aber Verbrenner, mag Elektros nit so wirklich, muss knattern :twisted:

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2008 23:13  Titel:
Mit Zitat antworten
BuggyDuggy
BuggyDuggy
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 04.01.2007 23:24
Beiträge: 2556
Wohnort: Würzburg
MB CLK 2006 200K
Frage, ne MX-3 Karosse gibts aber nicht oder? Sonst würd ich sofort wieder anfangen :lol:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2008 23:20  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2006 11:26
Beiträge: 305
Mazda MX-3 1992 V6 24V DOHC
nein, hab ich auch schon verzweifelt gesucht, es gab aber mal ein Plastikmodell vom mx3 in 1:10 (sehr selten) davon könnte man ne Karosse anfertigen. Aber nen RX8 gibbet :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2008 08:05  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 29.04.2007 17:41
Beiträge: 575
Wohnort: Köln
Mazda MX3 1994 2.5 L
Hi,
früher habe ich mir die Karossen selber gemacht!

ich hätte auch mx3 karossen machen können....
mein Vater hat auf seiner arbeit so ne zieh Maschine.....

wieso habe ich mich nicht selbständig damit gemacht ? :evil:

aber jetzt habe ich keinen Kontakt mehr zu ihm,
also fragt mich garnicht erst :mrgreen:

und cdyago Verbrenner hatte ich auch...
und RX-7 gibbit auch....

Mfg
Sven

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2008 08:12  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
finds cool dass man hier auch interessierte findet... wenn ich meine Diplomarbeit fertig hab, sehe ich wie´s zeitlich und so wird. wenn dann werde ich mir was zulegen und dann seh ma weiter. jetzt muss ich erst gucken dass das große 100%ig so ist wie ich es will!!!

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de