logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 18.10.2019 09:17


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.10.2005 14:04  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
mach ich - mach ich :mrgreen:

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2005 21:27  Titel:
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 24.09.2004 16:00
Beiträge: 49
Wohnort: Wolfenbüttel
Mazda MX3 1994 2,5l V6
Zu deiner Frage: Es kann sein, dass das Kupfer der Wellenkontakte etwas angelaufen sind, dann solltest du am besten mal mit Kontaktspray darüber gehen. Und ein wenig vom Kohlenstaub reinigen, falls vorhanden. Dann sollte es wieder klappen. Dabei würde ich aber versuchen so wenig Kontakt zum Kohlenstaub zu bekommen, wie möglich, das Zeug ist hochgradig krebserregend!

P.S. Falls du deinen Dremel net mehr brauchst, nehm ich ihn dir gerne ab. Dann mach ich den wieder flott. ;)

Ich kann im übrigen auch auf diese "Billig-Dremel" schwören. Die, die ich schon hatte, haben keinerlei Qualitätsmängel oder waren schneller verschlissen oder sonst etwas. In der Regel kann man die ruhig kaufen.

_________________
Love & Peace


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2005 08:21  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 11.01.2005 13:01
Beiträge: 1972
Wohnort: Waldkraiburg
Mazda MX-3 1993 V6
oh *g*, danke dass ich das mti dem krebs erst jetzt erfahr :mrgreen:
naja, würde ihn schon hergeben, nur habe ich da kleine bedenken... wennst interesse hast kannst dich ja per icq melden oder per mail

_________________
...2009 fing stark an - und hat stark nachgelassen...
...und über 2010 fang ich gar ned an...
...2012 NEUSTART!!!...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2005 10:06  Titel:
Mit Zitat antworten
Dr. Björnsen
Dr. Björnsen
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2004 19:59
Beiträge: 5099
Wohnort: Halle
Mazda MX-3 1992 1,9 V6
Benny hat geschrieben:
Ich kann im übrigen auch auf diese "Billig-Dremel" schwören. Die, die ich schon hatte, haben keinerlei Qualitätsmängel oder waren schneller verschlissen oder sonst etwas.


Wieso hattest du dann mehrere? :roll:


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2005 18:24  Titel:
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 24.09.2004 16:00
Beiträge: 49
Wohnort: Wolfenbüttel
Mazda MX3 1994 2,5l V6
Ich hatte 3 um genau zu sein. Weshalb ist eigentlich ganz einfach. Mir sind die Fräsen irgendwann ausgegangen bzw. verschlissen und im Verhältnis zu einer neuen Fräse, war ein neuer Billig Dremel günstiger, weil da nochmal jede Menge Zubehör dabei war, verstehst??

_________________
Love & Peace


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Ventilschaftdichtung erneuern Forum: Motor und Technik Autor: PengV6 Antworten: 1
Kupplung erneuern-Wie?? Forum: Motor und Technik Autor: ntc190 Antworten: 12
Manschette hinten erneuern Forum: Reparatur und CO Autor: jana Antworten: 13
Radlager erneuern Forum: Motor und Technik Autor: Tuningpaul Antworten: 2
Tüv für abgemeldetes Fahrzeug erneuern. Forum: MX-3 Allgemein Autor: 12get Antworten: 4

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de