logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 07:09


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.05.2019 13:34  Titel: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Hallihallo,

zuerst einmal eine feine Nachricht: das EI hat am FrEItag nochmal TÜV bekommen. *freuuu* Ich muss allerdings ne neue Staubmanschette vorne rechts haben, die jetzige ist total offen (= gerissen oder einfach nur verschlissen).

Nun eine Frage an Euch: mein Auto ist ja ein Ami. Von daher hat es hinten rechts und links im Stoßfänger so rote Rückstrahler. Die hat mir der Betrüger, der mir damals beim Import "geholfen" hat, schwarz lackiert, weil die seiner Meinung nach nicht erlaubt gewesen seien. Bisher (= seit 19 Jahren!) hat sich da nie jemand drüber beschwert...

Und hier kommt das Aber: der TÜV-Typ am Freitag hat gesagt, das geht aber so nicht, die Rückstrahler müssen da sein, aber in orange. Ist jetzt als geringfügiger Mangel eingetragen worden, toll. :evil:

Ja was denn nun...?!? Darf oder muss man die haben? Wenn man muss, dann orange oder rot? Habt Ihr da eine Idee?

Grüße in die Runde!

:hotsun:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2019 20:48  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 14.08.2009 22:30
Beiträge: 145
Wohnort: Freiberg
Mazda MX3 FL & 323FBG PRE-FL 1994/1990 Beide bp 05
Also rote sind in Deutschland verboten, orange dagegen ist legal;)
Mfg Stefan


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2019 08:33  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Aha, danke Stefan, dann hatte der TÜV-Mann ja tatsächlich recht. ;)

Er hat in den Bericht geschrieben, dass die "Rückstrahler fehlen". MÜSSEN da also welche sein, sprich: sollte ich mir orangefarbene besorgen?

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2019 21:24  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Black Dragon
Black Dragon
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 12.08.2009 01:55
Beiträge: 1759
Wohnort: Iserlohn
Mazda MX-3 1991 KLZE
Gibt es aber nicht in orange, außer die vorderen sind identisch.
Ansonsten bleibt dir nur die Option sie stillzulegen.

Ich hab bei meinem MR-2 sogar extra die US Leuchten verbaut weil ich es einfach viel cooler finde.
Und mal ehrlich ob die rot leuchten oder Orange, dein Fahrzeug wird ehr gesehen und ist in meinen Augen somit sicherer.
Ist wieder ein total schwachsinniges Gesetz, typisch Deutschland halt.

Ich fahre einfach so, wenn die Polizei was sagt kann ich jederzeit die Birne raus nehmen und die 10€ Strafe ist es mir wert

_________________
THP Performance

KLZE Tracktool ❤️


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2019 08:37  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
GANZ Deiner Meinung!!! Ich hab mich da damals schon drüber aufgeregt, dass mir ein Sicherheitsfeature weggenommen wurde, als die mir nach dem Import die Teile überlackiert haben. Sieht auch voll doof aus. :evil:

Pfff. Ich lass das jetzt einfach so und wenn mich nach 19 Jahren in Deutschland jemand dafür anhält und mir ne Strafe aufbrummt, bitte sehr, das sind dann ein paar Cents, wenn man den Schnitt betrachtet. :lol:

Danke für Euer Input!!!

:hotsun:

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2019 16:26  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Black Dragon
Black Dragon
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 12.08.2009 01:55
Beiträge: 1759
Wohnort: Iserlohn
Mazda MX-3 1991 KLZE
Vielleicht kannst du die Teile bei Mazda ja neu bestellen, weil Lack wieder runter bekommen wird schwer, vorallem wurden die ja bestimmt vorher angeschliffen.
Muss du im Amiforum mal nach der Teilenummer fragen.
Die für dem MR2 hab ich hier in Deutschland bestellen können mit normaler Lieferzeit.
Die sind deutlich größer als beim MX3, ist ein ganzer Teil der Rückleuchte. Und due haben zwischen 70-80€ gekostet.

_________________
THP Performance

KLZE Tracktool ❤️


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2019 16:56  Titel: Re: Rückstrahler
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2010 15:04
Beiträge: 67
Wohnort: Bottrop
Mazda MX-3 (US-Import) 1994 107 PS
Ich würde die ja in der Tat gerne neu bestellen, aber deutsche MX-3s haben diese Strahler nicht, von daher werden die hier gar nicht angeboten (oder habt Ihr sowas schon mal gesehen?).

Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich alle notwendigen Teile in den USA bestellen muss, aber die haben die Rückstrahler vermutlich nicht in orange. Ich brauch ansonsten noch die Staubmanschette (Antriebswelle) vorne rechts und das Traggelenk vorne links, weil da auch die Manschette kaputt ist, links unten. :(

_________________
Life's a beach... and then you fly.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de