logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 25.03.2019 14:34


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.06.2013 10:09  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 01.06.2013 15:14
Beiträge: 118
Wohnort: Satzvey
Mazda mx3 1997 1,9 v6 (EC) 129PS
Hallo Fuvi,

am besten gehst wie gesagt zu deinem Versicherungs-Menschen und klärst das "genau" ab, da spielen viele Faktoren rein.
Wirklich günstig kannst aber nur über die Vers von deiner Mom werden :!:
Wenn das nicht geht oder du Wagen auf dich nehmen willst, dann guck mal hier rein (die Berechnung ist wenigstens Anonym und du musst keine Persönlichen Daten weitergeben "wie zB bei Check24" und wirst anschliessend auch NICHT mit Werbung überhäuft)

Bekommst zumindest nen ausagekräftigen Anhaltspunkt, der natürlich von Vers zu Vers abweichend ist.

--> https://www.huk.de/produkte/kfz-versich ... mitte_link

-mfg-
F.P.G.

_________________
...lieber Reich und Schön, als Arm und Krank
...wer Schreibfehler findet darf sich ne Buchstaben Suppe draus kochen
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2013 10:51  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9942
Wohnort: Schrobenhausen
Mercedes C180 2018 1,6L 160PS
Mein MX mit 107PS hat nun 240.000Km auf dem Tacho.
Die Karosse hat leider den ein oder anderen Schaden in der Zeit mit sich gezogen; teilweise auch durch nicht optimale längere Unterbringung in einer Feuchten Garage.
Allerdings ist der Motor noch sehr gut in Schuss!
Frisst kein Öl, verliert kein Kühlwasser und hat noch (nach dem Popometer) die Leistung, welche er haben soll.
Topspeed sind laut Tacho 220 (bis in den Begrenzer 5. Gang).

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2013 11:01  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling

Registriert: 29.06.2012 13:08
Beiträge: 17
Mazda 1,6i 16V DOHC 1995 107PS
bmx hat geschrieben:
Mein MX mit 107PS hat nun 240.000Km auf dem Tacho.
Die Karosse hat leider den ein oder anderen Schaden in der Zeit mit sich gezogen; teilweise auch durch nicht optimale längere Unterbringung in einer Feuchten Garage.
Allerdings ist der Motor noch sehr gut in Schuss!
Frisst kein Öl, verliert kein Kühlwasser und hat noch (nach dem Popometer) die Leistung, welche er haben soll.
Topspeed sind laut Tacho 220 (bis in den Begrenzer 5. Gang).



Ich kann mich dem nur anschließen. Habe nun 255000Km auf der Uhr und der Motor summt wie ein Bienchen. Außerdem verbraucht er mit ca. 7,5L auf 100Km verhältnismäßig wenig Spritt. Ich nehme an der V6 säuft wesendlich mehr und soooo viel schneller wird er auch nicht sein.

Gruß von.....Dirk

_________________
Lächele, denn Morgen kommt alles noch viel schlimmer!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2013 11:23  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 25.09.2004 11:21
Beiträge: 4019
Wohnort: Ansbach
Mazda MX-3 1996 KLZE
Der V6 macht schon deutlich mehr spaß, auch wenns die 16V Fahrer nicht hören wollen ;)
Außerdem ist der V6 in der Versicherung günstiger...

Aber es muss jeder für sich entscheiden; nur muss er sich das halt vorher überlegen, nicht dass hinterher n Thread kommt wie "Ich habe den 16V; wie bekomme ich mehr Leistung?"


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2013 16:24  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
Feinstaub-Opfer
Feinstaub-Opfer
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 20.11.2007 18:42
Beiträge: 931
Wohnort: Eltmann
Mazda RX 7 Type R 1999 B13
Hol dir einen V6!

ich hatte beides über Jahre und der 16V is für die Tonne wenn du jemals den V6 gefahren hast! :wink:

_________________
Bild Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2013 10:57  Titel: Re: Mx-3 Anfänger sucht Hilfe und Tipps :)
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2013 19:51
Beiträge: 152
Wohnort: Bei Hamburg
Mazda EC 1997 DOHC
Ich hab den 16V und bin zufrieden... leider liege ich auch knapp bei 210,- versicherung im vierteljahr

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Felgen Ohne KBA Nummer Brauch dringend Hilfe Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: Meik91 Antworten: 8
Hilfe...ein Schlauch hängt frei rum Forum: Motor und Technik Autor: draca Antworten: 19
Frontstossstange abschrauben Hilfe!!!! Forum: Reparatur und CO Autor: overstreet Antworten: 1
Hilfe MX3 Bremse hinten blockiert garnicht! (Stoppelfeld) Forum: MX-3 Allgemein Autor: MisterKanister Antworten: 4
Signalleitung Kühlmitteltemperatursensor, bitte um Hilfe Forum: Motor und Technik Autor: xumx Antworten: 1

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de