logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 25.01.2021 15:00


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.12.2020 01:02  Titel: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 56
Registriert: 09.04.2009 13:28
Beiträge: 61
Mazda Mx3 V6 1993 1,9l - V6 - 133PS
Moin,
da hab ich doch dieses Jahr meinen MX im April mal für 4 Tage aus der Garage geholt - brauchte kurz nen fahrbaren Untersatz wegen Firmenwagenwechsel - und gonnte ihm eine neue Batterie.
Am letzten Freitag auch mal wieder. Oups - TÜV ist im Oktober abgelaufen - egal - schnell neue Winterreifen gekauft. Sohn muss nachher nach München zur Uni/BW, dann nach paar Tagen zurück und mein Mohrchen kommt wieder in die Garage. Vielleicht gönne ich ihm dieses Jahr noch seinen TÜV oder doch erst im Januar.

Aber:
1991 wurden die ersten MX3 auf unseren Straßen zugelassen.
2021 wären das dann 30 Jahre - Zeit für ein H wie Historisch.
Hat noch jemand einen 1991er?
Hat da schon jemand dran gedacht?
Ich selbst müsste noch bis 2023 warten.
Bei seinerzeit ~20.000 zugelassenen MX3 auf deutschen Straßen und blick in "wieviel sind noch da" hier im Forum dürfte man ja wohl gute Chancen haben - oder?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß
Fanni

"Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!"


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2020 16:24  Titel: Re: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 29.07.2013 17:31
Beiträge: 149
Wohnort: Kiel
Mazda MX-3 1994 KL-DE
Moin. Schön zu Hören, dass es noch ein paar gute Stücke gibt!
Ich habe hier in meiner Garage einen 91er PreFL V6 stehen. Dieser stammt aus der Schweiz und hat dieses Jahr deutsche Papiere sowie eine Hauptuntersuchung erhalten.
Ich wollte noch ein paar Sachen machen, um dann ein Wertguatchen erstellen zu lassen. Oder eben der H Beantragung entgegen zu wirken :-)
Gruß aus Kiel IIo

_________________
IIo


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2020 19:01  Titel: Re: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 56
Registriert: 09.04.2009 13:28
Beiträge: 61
Mazda Mx3 V6 1993 1,9l - V6 - 133PS
"Entgegen zu wirken" hört sich an, als wolltest Du kein "H"?
Oder habe ich das falsch verstanden?

Ferner habe ich die Tage jetzt im Krankenhaus (Dienstag bis heute) gelegen und bissl über Handy gelesen - und unter bestimmten Voraussetzungen geht das sogar schon ab 25 Jahre?!?

Meiner war jetzt auf "großer Tour", 14.12. vom Nordharz nach München und gestern zurück. Mein Sohn meinte, er fährt (lt. Tacho) nur 200. Naja - laut Papiere hätte er 203 fahren können dürfen, als er noch klein war. :D . Da war er aber auch schon direkt am roten Bereich.
Dem alten Mohrchen tat es bestimmt auch gut, nachdem er eigentlich mehr in der Garage steht als alles andere (habe noch Firmenwagen-Gölf) und theoretisch nur zum TÜV oder so raus kommt.

_________________
Gruß
Fanni

"Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!"


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2020 19:13  Titel: Re: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 06.06.2013 16:30
Beiträge: 24
Wohnort: Oberhausen / Rhld.
Mazda MX-3 1992 1,6 88 PS
Hallo Fanni,

meiner ist von 08/1992.
Als "Vorbereitung" auf das H-Kennzeichen habe ich schon mal ein Oldtimer u.-Wertgutachten machen lassen...-war zwar positiv (2-), aber
als Geldanlage würde ich das ganze nicht sehen - eher bekommt man eine Menge "offene" Baustellen aufgezeigt....

Beim MX-3 macht es der ideelle Wert...

jogibär

_________________
:mrgreen: MX-3 ist wie guter Sex - nur einfach besser...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2020 21:50  Titel: Re: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Alter: 56
Registriert: 09.04.2009 13:28
Beiträge: 61
Mazda Mx3 V6 1993 1,9l - V6 - 133PS
Gäbe es denn Vergünstigungen?
191€ Steuer - ich glaub ich zahl aktuell mehr?!?
Evtl in der Versicherung?
Aktuell zahle ich für meine Region (SZ) monatlich ~46€ OHNE Selbstbeteiligung Teilkasko glaub bei 30% Beitragsklasse oder 25 (falls es das gibt).
(weil ich auch mal wieder arbeitslos werden kann und da wäre 150€ SB n Haufen, wenns öfter vor kommt und halt monatl. Zahlung - ist bei ALG2 besser zu stemmen als jährlich).

_________________
Gruß
Fanni

"Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!"


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2020 23:03  Titel: Re: 2021- das Jahr der ersten H-Kennzeichen?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 06.06.2013 16:30
Beiträge: 24
Wohnort: Oberhausen / Rhld.
Mazda MX-3 1992 1,6 88 PS
Hallo,
ich denke, daß man an Steuern nicht wirklich viel spart, besonders wenn man den kleinen Motor hat...
Ist halt der ideelle Wert !
Versicherung als Oldtimer habe ich schon (ab 25 Jahre möglich) - das spart.
Hat aber den "Nachteil" das man offiziell nur zu besonderen Anlässen den MX-3 bewegen darf, wie Werkstattbesuche, Oldtimertreffen, die sonntägl. Fahrt ins Blaue...- aber nicht zur Arbeit und zum Baumarkt, sonst stehst du bei einem Unfall ohne Versicherung da.

Grüße

jogibär

_________________
:mrgreen: MX-3 ist wie guter Sex - nur einfach besser...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

MX3 über längere Zeit einlagern ca. 1 Jahr Forum: MX-3 Allgemein Autor: trekki1990 Antworten: 4
Ruckelt im ersten und zweiten gang Forum: Reparatur und CO Autor: kool Antworten: 33
wegfahrsperre meldet sich zum ersten mal das sie funzt^^ Forum: MX-3 Allgemein Autor: Oli1301 Antworten: 0
Motorverhalten beim ersten Start Forum: Motor und Technik Autor: Red Sin Antworten: 6
Motorschaden?? - Frohes Neues Jahr... :-( Forum: Reparatur und CO Autor: Voodooman Antworten: 48

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de