logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 19.09.2019 13:53


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.09.2005 15:32  Titel: Fahren am Tag mit Licht??
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Alter: 41
Registriert: 07.03.2005 17:10
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Mazda MX3 16V 1996 1,6l 107PS
Sind die denn alle bekloppt? Laut ADAC müssen ab 15.10. alle Autos in Östereich ganzjährig mit Licht fahren. Mal sehen wann das in D kommt.

WOZU frage ich euch???

Sollte man sich mal aurechnen, bis zu 0,2l pro 100km mehr durch das Lichteinschalten und das mal alle Autofahrer, toll, wo sind die GRÜNEN??? :lol:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 15:41  Titel:
Mit Zitat antworten
Schlumpf
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 08.08.2005 10:58
Beiträge: 718
Wohnort: Germersheim
Mazda Mx-3 1992 V6
in tschechien muss man das glaub ich auch schon...... :?

wenn sie´s durchsetzen.....machen können wir ja sowieso nix dran.....so´n schwachsinn........... :x


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 15:44  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Alter: 41
Registriert: 07.03.2005 17:10
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Mazda MX3 16V 1996 1,6l 107PS
fährst du auch gelegentlich nach CZ?

War letztes WE in Prag mit meinem MX3 und mir viel auch auf das dort viele mit Licht fahren, jedoch sind die da ein bissel schlauer:

lies mal:
http://www.weltzeituhr.com/reise/winter-lichtpflich2.shtml

nur in den Wintermonaten (ab Zeitumstellung)

clevere Idee finde ich...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 15:48  Titel:
Mit Zitat antworten
Schlumpf
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 08.08.2005 10:58
Beiträge: 718
Wohnort: Germersheim
Mazda Mx-3 1992 V6
das find ich auch ok....im winter das licht immer anschalten lass ich mir gefallen......aber doch net im sommer bei strahlender sonne....

ja fahr gelegentlich auch nach tschechien....hab verwandte in bayern und von denen aus isses dann nimmer so weit.... :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:00  Titel:
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2005 08:50
Beiträge: 72
Wohnort: Hagen
Mazda Mx-3 1994 1,6i FL
Bei Motorrädern ist das in Deutschland ja schon lange Pflicht. Finde ich auch ne gute Idee, weil es dazu beiträgt, dass Motorräder besser gesehen werden, bzw mehr auffallen. Wenn jetzt aber Autos tagsüber auch mit Licht fahren würden wäre der Effekt für die Motorradfahrer gleich Null.

Also Licht bei Autos bitte nur dann wenns gebraucht wird!


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen ICQ  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:12  Titel:
Mit Zitat antworten
Admin aus der Hölle
Admin aus der Hölle
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 02.12.2004 15:29
Beiträge: 4438
Wohnort: Oberheldrungen
Mazda 6 2007 1.8
Ich war dieses Jahr in Ungarn, dort muss man auch mit Licht fahren! Meine Meinung, von mir aus gerne, nicht nur im Winter. Erstens sieht man Gegenverkehr viel eher und man wird früher gesehen. Ich hätte kein Problem damit, immer mit Licht zu fahren. Das ist bereits in so vielen Ländern Vorschrift und ich finds gut!

_________________
Ich vermisse meinen geliebten MX_3!!!!

Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:16  Titel:
Mit Zitat antworten
Schlumpf
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 08.08.2005 10:58
Beiträge: 718
Wohnort: Germersheim
Mazda Mx-3 1992 V6
ich find aber mave hat auch recht, überleg mal die motorradfahrer....jetzt siehst du sie viel eher...wenn alle licht an haben, haben die keinen vorteil mehr und werden leichter übersehen.....das is auch blöd.....


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:20  Titel:
Mit Zitat antworten
Admin aus der Hölle
Admin aus der Hölle
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 02.12.2004 15:29
Beiträge: 4438
Wohnort: Oberheldrungen
Mazda 6 2007 1.8
Letzte Woche kam im Fernseher so ne Reportage, da war genau das Thema! Laut der ihren Tests, würde es keinen Nachteil haben, da Motorradfahrer nur 1 Licht haben....Außerdem denk ich auch die Sicherheit der Autofahrer ist wichtig!

_________________
Ich vermisse meinen geliebten MX_3!!!!

Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:24  Titel:
Mit Zitat antworten
Schlumpf
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 08.08.2005 10:58
Beiträge: 718
Wohnort: Germersheim
Mazda Mx-3 1992 V6
Zitat:
Sicherheit der Autofahrer ist wichtig!


mich hat letzte woche fast ein mercedes fahrer todgefahren bloß weil er meinte er könnte noch nen traktor überholen, er hat gesehen dass ich von vorn komme und nur noch 150 m weg bin...auf ner landstraße also ich mit fast 100.....ich hab ne vollbremsung gemacht und er hat in aller ruhe überholt...so ein ar****.....da hätt mir auch kein licht mehr genützt....


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:32  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 13:40
Beiträge: 1700
Mazda MX-6 1992 2,5l V6
Hi!

Dann sollen die aber auch Strafe für falsch eingestellte Scheinwerfer (insbesondere bei Xenon-Kacke) einführen. Sonst gibt es durch Blendungen ja noch mehr Unfälle...

Mfg

Brayman


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:33  Titel:
Mit Zitat antworten
Admin aus der Hölle
Admin aus der Hölle
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 02.12.2004 15:29
Beiträge: 4438
Wohnort: Oberheldrungen
Mazda 6 2007 1.8
@ Jenny: Wer weiß? Aber ich denke, so darf man nicht an die Sache rangehen...nach Nachteilen suchen oder mit Dinge in Verbindung bringen, wo man doch mal auf Vollidioten stößt! Da hattest du einfach mal Glück im Unglück... :wink:

_________________
Ich vermisse meinen geliebten MX_3!!!!

Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 16:35  Titel:
Mit Zitat antworten
Schlumpf
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 08.08.2005 10:58
Beiträge: 718
Wohnort: Germersheim
Mazda Mx-3 1992 V6
ja da hast du vielleicht auch recht.......aber dafür bin ich trotzdem net unbedingt....

vollidioten gibt´s bei uns in der gegend genügend..... :evil:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 17:20  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005 23:04
Beiträge: 347
Nissan 200 SX 1989 CA18DET
hi
ich fahr sowieso immer mit lich und wäre froh wenn es so eine regelung gibt weil viele erst viel zu spät das licht anschalten
greetz
Mista

_________________
Alles für Hund und Katz zu Spitzenpreisen


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 17:24  Titel:
Mit Zitat antworten
Admin aus der Hölle
Admin aus der Hölle
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 02.12.2004 15:29
Beiträge: 4438
Wohnort: Oberheldrungen
Mazda 6 2007 1.8
Wie wahr.... :roll:

_________________
Ich vermisse meinen geliebten MX_3!!!!

Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 17:39  Titel:
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2005 18:07
Beiträge: 159
Wohnort: Münster
Mazda MX-3 1997 1.6l 16V 79kW/107PS
Brayman hat geschrieben:
Hi!

Dann sollen die aber auch Strafe für falsch eingestellte Scheinwerfer (insbesondere bei Xenon-Kacke) einführen



Hi Brayman,

es gibt keine falsch eingestellten Xenon Scheinwerfer (ausser nachgerüstete, die nicht zugelassen sind), da Xenon Lichter immer mit einer automatischen Leuchtweitenregulierung ausgestattet sind. Das gilt natürlich nicht wenn einer selbst an seinen Leuchten rumbastelt und die Dinger in den Himmel strahlen, dann kann die Automatik auch nix mehr machen. Steht alles bei unseren Lieblingsbehörden TÜV Nord. Guckst Du da: http://www.tuev-nord.de/21860.asp. Deswegen kann man ja die Dinger nich einfach so reinschrauben.
Aber Strafe für falsch eingestellte Lichter ist sicher sinnvoll, manchmal frage ich mich ob es Helden gibt die Ihre Birnchen falschrum einsetzen. Ich weiß, ist eigentlich nicht möglich, aber eben nur eigentlich, mit Gewalt bekommt man das auch hin. Die Teile sehen dann aus wie FLAK-Scheinwerfer, das muß doch auffallen beim fahren!?

Tagfahrlicht halte ich persönlich für ne super Sache allerdings dann nur mit Tagfahrlichtern. Die haben weniger Leistung, und belasten die Lima nicht weiter. Bei den neuen Audis kann man das schon sehen, die haben ihre Fernlichter mit gedrosselter Spannung laufen. Bei meinem 5er könnte ich das auch freischalten lassen.

Grüße Slash

_________________
6 Zylinder? Ja bitte, aber nur in einer REIHE!
:wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2005 17:47  Titel:
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 13:40
Beiträge: 1700
Mazda MX-6 1992 2,5l V6
Slash hat geschrieben:
es gibt keine falsch eingestellten Xenon Scheinwerfer


Dann verstehe ich nicht, wie die erlaubt werden. Wenn mir nachts machmal ne "Nobel-Limousine" entgegen kommt, werd ich von dem grell nach oben leuchtenden Licht fast blind...das ist schlimmer als Fernlicht bei vielen anderen Autos.

Schön, wenn derjenige Autofahrer was sieht, aber wenn die anderen dann nichts mehr sehen !?

Mfg

Brayman


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Kann ich die reifengröße fahren ? Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: ||Styler|| Antworten: 0
Xenon Effekt Birne/Licht? Forum: CarHifi und Elektronik Autor: tORRek Antworten: 28
Kann ich 17zoll fahren ? Wenn ja welche Reifen !? Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: StreetDevil Antworten: 14
licht aus! licht (fast) ganz aus... Forum: Reparatur und CO Autor: Shaddn Antworten: 10
Tür auf -> Licht bleibt aus Forum: Reparatur und CO Autor: V6Fanboy Antworten: 3

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de