logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 26.10.2020 11:36


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.08.2012 13:24  Titel: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
ich brauch auch wat neues
ich brauch auch wat neues
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 06.04.2008 23:20
Beiträge: 2061
Wohnort: Hamburg
Mazda MX-3 1998 V6
Ich habe Felgen in 4x98 umsons bekomm und habe gelesen das es radmuttern zum ausgleichen gibt um auf 4x100zu kommen nur find ich sowas nicht... könnt ihr mir sagen wie diese heissen und ob es die echt gibt? ist das echt sicher?

mfg ölsch

Ps haut mich nicht^^

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 13:43  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 12.11.2007 19:58
Beiträge: 2561
Wohnort: Rheinberg
Mazda MX-3 1998 1,6 16V
es gibt versatzschrauben richtig,

ich kenn das nur wenn du eine Felge hast mit einem LK von 4x100 und du hast einen LK von 4x98, ob das umgekehrt möglich ist, weiß ich nicht.

Bedenke das es dann eine Einzelabnahme geben muss beim Tüv :wink: .

_________________
"ein auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und angst hast, es aufzuschliessen.."


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 13:46  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
ich brauch auch wat neues
ich brauch auch wat neues
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 06.04.2008 23:20
Beiträge: 2061
Wohnort: Hamburg
Mazda MX-3 1998 V6
okay naja mal sehn vllt verkauf ich die auch einfach aber warum sollte es nicht gehn? der kopf kann sich ja in jede richtung drehn dann müsst es doch auch statt nach innen auch ausen drehn könn oder?

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 14:52  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 14.06.2007 15:55
Beiträge: 2557
Wohnort: Rendsburg
Mazda Mx3 '97 2,5 KLDE
Es gibt wohl versatzschrauben,aber kann mir nicht vorstellen, dass es auch versatzmuttern gibt...wie soll das auch funktionieren?

Adapterplatten wären wohl die einzigste Möglichkeit, die halbwegs legal und sicher ist... :wink: :wink:

_________________
....kann man eigentlich auch selbst bauen!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 15:08  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9980
Wohnort: Hückelhoven
Mazda MX-3 1996 1,6L 16V 107PS
Sowas hier brauchst du, Ölsch:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 15:10  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
ich brauch auch wat neues
ich brauch auch wat neues
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 06.04.2008 23:20
Beiträge: 2061
Wohnort: Hamburg
Mazda MX-3 1998 V6
naja ich glaub ich verkauf die einfach gefallen mir eh net so...

@bmx wie lustig wir ham stehbolzen :mrgreen:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 16:10  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 107
Registriert: 30.10.2009 09:04
Beiträge: 324
Wohnort: Hannover
Mazda Mx3 V6 1995 V6 133PS PreFl
Ich würd die auch lieber wieder verkaufen, wenn dir jemand Geld dafür gibt 8) sind nicht so der Hit :wink: Ist aber geschmackssache wird sich sicher jemand finden IIo

_________________
Mit jedem Tag den ich älter werde, steigt die Anzahl derer, die mich am Popo lecken können.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 16:16  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9980
Wohnort: Hückelhoven
Mazda MX-3 1996 1,6L 16V 107PS
Das Ölsch hat geschrieben:
@bmx wie lustig wir ham stehbolzen

Stimmt ja :lol:
Dann musst du das Gewinde auf links drehen ^^

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 16:28  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
ich brauch auch wat neues
ich brauch auch wat neues
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 06.04.2008 23:20
Beiträge: 2061
Wohnort: Hamburg
Mazda MX-3 1998 V6
oder ich schweis die einfach unten drann ist bestimmt auch gut

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 16:58  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 13.01.2012 13:33
Beiträge: 137
Wohnort: M-V
Mazda MX3 pfl K8, 2x 323 BG GT, Xedos 6+9 V6
Na dann kannst se auch einfach normal dran schrauben als wenn es 4x100 wären.
Dat geht problemlos.

_________________
Noch 2x Tanken
Dann kommt Peter Zwegat !!!!


MX-3 Userfred


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 17:40  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
ich brauch auch wat neues
ich brauch auch wat neues
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 06.04.2008 23:20
Beiträge: 2061
Wohnort: Hamburg
Mazda MX-3 1998 V6
ist das dein ernst?

Edit:Hat wer n fiat,lada,seat oder alfa als Dame des horizontalen Gewerbes und braucht winterschlappen? :D

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2012 22:00  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 13.01.2012 13:33
Beiträge: 137
Wohnort: M-V
Mazda MX3 pfl K8, 2x 323 BG GT, Xedos 6+9 V6
Naja, war das denn dein Ernst mit dem Schweißen? :wink:
Aber passen tut es trotzdem relativ gut.
Zentriert halt nicht 100%ig da 2mm Unterschied aber sonst kaum zu merken.

_________________
Noch 2x Tanken
Dann kommt Peter Zwegat !!!!


MX-3 Userfred


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2012 05:38  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Das EI
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2007 18:19
Beiträge: 11229
Auto 4 Rad Bremse Groß
Es gibt versatz Muttern. Die haben einen Beweglichen Kegel oder Kugelbund. Allerdings geht das nur wenn du schon den kleinen Lochkreis hast und auf den Großen möchtest. Also von MX auf die 4/98 geht das nicht! Andersrum ja

_________________
Irgendwann wird jeder mal gehen... um wie wie Phönix aus der Asche wieder Auferstehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2012 13:39  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 13.01.2012 13:33
Beiträge: 137
Wohnort: M-V
Mazda MX3 pfl K8, 2x 323 BG GT, Xedos 6+9 V6
Ich mein ich hab die muttern noch nie ausprobiert und wenn du das so sagst wird das schon so sein aber trotzdem ist das für mich i-wie unlogisch.
Von klein auf groß geht's aber umgedreht nicht?
Was ist den da anders?
Der bolzen steht halt außen im loch an statt innen.

_________________
Noch 2x Tanken
Dann kommt Peter Zwegat !!!!


MX-3 Userfred


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2012 16:12  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Das EI
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2007 18:19
Beiträge: 11229
Auto 4 Rad Bremse Groß
Nein, von groß auf klein geht es.

Probier doch mal ne 4X98 Felge aufm MX zu Montieren.

Ich hab damals die Versatzschrauben auf meinem ersten Fahrzeug gehabt. Hatte damals einen LK 4x98 und ich habe mir Keskin KT8 Felgen geholt, die es nur in 4x100 gab. Vergleichsgutachten von VW, ab zum TÜV und segen holen.

_________________
Irgendwann wird jeder mal gehen... um wie wie Phönix aus der Asche wieder Auferstehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2012 23:26  Titel: Re: Eine sehr dumme frage^^
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 13.01.2012 13:33
Beiträge: 137
Wohnort: M-V
Mazda MX3 pfl K8, 2x 323 BG GT, Xedos 6+9 V6
Hmm...also ich hab 1,5 jahre lang auf nem bg eine felge mit 4x98 gefahren bis ich das gemerkt hab.
Hatte der vorbesitzer neu gekauft nach dem er eine zu bruch gefahren hatte.
Leider dachte er es wären alle 4x98 da er die auf nem fiat hatte.
So kam ich zu 3 felgen mit 4x100 und einer mit 4x98.
Wenn das so geht sollte es doch auch mit den muttern gehen egal wie rum.

_________________
Noch 2x Tanken
Dann kommt Peter Zwegat !!!!


MX-3 Userfred


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Frage bezüglich Gewährleistungsantrag Forum: PC, TV und Internet Autor: MX-3Luxemburg Antworten: 2
Diagnoseweg-Frage: Dröhnen VR in Links-Kurven Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: JohnConner Antworten: 5
Die Autoindustrie hat sich in eine Sackgasse manövriert! Forum: Deutschland Autor: Getlow Antworten: 4
Kleine "Neuvorstellung" und eine Bitte um ein "Gefallen" Forum: MX-3 Allgemein Autor: MX-3Luxemburg Antworten: 1
Ich hab da mal ne Frage? Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: Kira19544 Antworten: 3

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de