logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 07.12.2019 09:27


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.09.2019 16:08  Titel: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2017 12:47
Beiträge: 7
Mazda MX-3 1999 1.8
War gestern in meiner Garage, um mein Set Winterreifen rauszuholen. Hatte im Frühling irgendwie vergessen nachzugucken, wie tief das Profil noch ist und musste nun feststellen, dass die schon ganz schön runter sind

Bin bei 2mm. Also laut Gesetz ist das ja noch okay, aber ich bin mir unsicher... Ich fahre in Gebieten, in denen es im Winter echt kalt und zugeschneit ist, und außerdem hügelig.

Habe eigentlich grade kein Geld, um mir einen neuen Satz zu kaufen. Meint ihr, dass die 2mm diesen WInter noch überdauern?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2019 16:48  Titel: Re: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1531
. . . .
Je weniger Profil, desto grösser die Gefahr. Mit 2mm würde ich da schon schluss machen, mir ist die Sicherheit wichtiger.
Ein Satz Winterreifen kostet auch die die Welt.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2019 22:30  Titel: Re: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: 24.07.2006 13:01
Beiträge: 137
Winterreifen haben 2 tiefen Markierungen in den Profilrillen.
Eine für die gesetzlichen vorgeschriebene und eine etwas höhere, ich glaub die is bei 3mm tiefe.
Das ist dann die vom Hersteller empfohlene Verschleiß Grenze für den Winterbetrieb.

Ich würde bei 2mm den Satz oder zumindest die beiden der Antriebsachse gegen neue austauschen.

Rein vom Abfahrverschleiß der Profiltiefe überstehen die mit Sicherheit noch den Winter.
Was du aber aufjedenfall nicht ausser acht lassen, das sich Winterreifen mit 2mm schon fast wie neue Sommerreifen bei Schnee fahren.
Die Reifen können sich wegen mangelnder Profil Bewegung nicht mehr selbst Reinigen und der Schnee beibt einfach im Reifenprofil drin.

Dem zu Folge rutschen die Reifen auch deutlich schneller.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2019 08:59  Titel: Re: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 09.01.2005 17:05
Beiträge: 367
Wohnort: 94164 Sonnen
Mazda MX-3 1992 2.5 V6 KLZE (Long Neck), Mitsubishi 3000GT, '97 Dodge Viper GTS .
Martin88 hat geschrieben:
Ich fahre in Gebieten, in denen es im Winter echt kalt und zugeschneit ist, und außerdem hügelig.


Dann kauf dir unbedingt neue Reifen und wenn es nur Runderneuerte sind. Die kosten kaum was und sind allemal besser als Winterreifen mit 2 mm Profil. Im dümmsten Fall sind sie sogar schon uralt und dementsprechend hart.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2019 14:20  Titel: Re: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017 11:05
Beiträge: 11
Mazda MX-3 1998 1.6 16V
Der Gesetzgeber schreibt ja 1.6 mm vor... auch für Winterreifen. Das ist natürlich absolut ungenügend und die meisten Hersteller empfehlen 4 mm.
Bei 2 mm würde ich wohl nicht mehr fahren wollen. Es wäre besser wenn du das Geld nochmal investierst. Es müssen ja keine neuen Reifen sein oder
irgendwelche Premiumhersteller. Denn sieh es auch mal aus der Sicht der anderen Verkehrsteilnehmer. Du hast ja denen gegenüber auch eine gewisse Verantwortung.

Schau halt mal im Netz nach guten Angeboten und vergleich dort die Preise. Teilweise bekommt man online wirkliche gute Angebote.
Ich schaue meistens hier https://www.oponeo.de/autoreifen/winterreifen oder eben direkt beim lokalen Reifenhändler.
Kommt halt immer drauf an, wie aktuell die Preise sind. Gut ist auch immer etwas vorausschauend zu kaufen.
Das heißt, nicht erst wenn das Profil abgefahren ist sondern, wenn sich schon abzeichnet, dass man demnächst neue Reifen braucht.
Man schiebt sowas halt immer gern vor sich her und dann kommt das böse Erwachen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2019 17:04  Titel: Re: Überstehen die Reifen den Winter noch?
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 03.11.2018 17:29
Beiträge: 16
Wohnort: Dörfchen Berlin
Mazda MX-3 1992 1,6l OHC
Bei 2mm Profiltiefe kannst du auch gleich mit Sommerreifen fahren, das kommt fast aufs selbe raus ^^

Wenn man nur in gemässigten Zonen (Grossstädte oä) unterwegs ist, wo kaum bis gar kein Schnee/Matsch liegt so wäre es schon grenzwertig. Aber Überland mit Schnee ist das in meinen Augen nicht mehr vertretbar, da müssen neue Reifen her.

Meine persönliche Schmerzgrenze bei Winter- wie auch Sommerreifen auch für die Stadt liegt bei 3mm. Alles was drunter ist bedeutet Rutschpartie bei Schnee und Regen, was jetzt aber nicht nur an meinem Fahrstil liegt ^^

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

größere reifen aufziehen Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: Thorso Antworten: 6
Was ist er eigentlich noch wert? Forum: MX-3 Allgemein Autor: Mad Maxxx! Antworten: 16
Winter umbauten ??? Forum: An- und Umbauten Autor: mx3er90 Antworten: 187
Neue Reifen wegen TÜV Forum: MX-3 Allgemein Autor: Martin88 Antworten: 3
Hab mir noch einen MX3 zugelegt...mit 61.000 km Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: sontaine77 Antworten: 9

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de