logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 22.01.2019 19:56


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.11.2016 15:29  Titel: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2016 16:16
Beiträge: 1
Wohnort: Lengerich (westf)
Mazda mx-3 1998 V6
Moin, moin
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines mx3 v6 und bisher Top zufrieden mit dem Kleinen, nur jetzt naht der Winter und ich bin noch auf sommerreifen unterwegs :|
Wollte mir jetzt nen Satz Ganzjahresreifen besorgen, hab mich schon bei sämtlichen Reifenhändlern in der Gegend umgehört aber finde keine gescheiten, alle hatten nur, wenn's hochkommt, 2 Modelle und die zu Apothekenpreisen. Nun zu meiner Frage: Kann man statt den originalen(?) 205 55 r15, welche ja recht rar zu sein scheinen, eine etwas gängigere Größe aufziehen lassen, 205 60 r15 zum Beispiel?


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2016 15:58  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser

Alter: 33
Registriert: 25.12.2004 18:21
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern
Mazda MX-3 1992 PreFL 16V
Können schon, dürfen ist ne andere Geschichte. Der Abrollumfang darf ja zur Serienbereifung ned großartig Abweichen, liegt im bereich +1%/-3%. Da bist natürlich mit 205 / 60 R15 drüber. Abgesehen davon musst du ne andere Reifengröße wieder eintragen lassen.
Und jetz noch meine persönliche Meinung: Ganzjahresreifen sind so ne Sache. Sind ja nichts halbes nix ganzes. Ich rede sie nicht schlech, da ich selbst welche drauf hab. Aber dann muss man halt doch wenigstens etwas vernünftige Kaufen, ich hab Vredestein Quatrac drauf. Klar legt man für nen Reifen dann iwas um die 80€ hin, aber billige Winterreifen für 30€ das Stück san dann meist schlechter.

_________________
Mazda MX-3 PreFL 16V in Rot, jetz mit FL V6 Motor
Mazda 6 MPS in Schwarz
Mazda RX-7 FC in Grau


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2018 23:35  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2018 12:44
Beiträge: 3
Mazda MX3 1996 V6 K8
Hey, sind denn größere Reifen also größere Räder eintragungsfähig? Sieht nämlich schon komisch aus wenn die radhäuser nur zur Hälfte ausgefüllt sind :lol:
Gruß Leon


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2018 23:30  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
Black Dragon
Black Dragon
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 12.08.2009 01:55
Beiträge: 1750
Wohnort: Iserlohn
Mazda MX-3 1991 KLZE
Eintragung ist möglich wenn es nicht schleift und der Tacho angepasst wird.

Würde mir das auch gut überlegen mit den Allwetterreifen. Hab immer gesagt es ist der größte Müll, nun fahr ich sie auf meinem Alltagsauto doch. Im trockenen und Regen sind die Reifen recht gut aber sobald auch nur ein bischen Schnee liegt sind die nicht besser als ein Sommerreifen. Bei uns liegt zum Glück nie viel Schnee, meistens garnichts.
Aber wenn man in Gegenden wohnt wo im Winter richtig Schnee liegt würde ich definitiv davon abraten.
Kauf die lieber gute Winterreifen und Stahlfelgen, dann kannst du auch 14" nehmen, da hast du vielleicht die bessere Reifenauswahl.

_________________
THP Performance

KLZE: 199PS / 240Nm, nun fehlt mir nur noch 1PS :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019 04:33  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9938
Wohnort: Schrobenhausen
Mercedes C180 2018 1,6L 160PS
Es gab hier ja mal einen Reifenrechner. Der sagt dir was du aufziehen kannst und was nicht.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019 13:18  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 11.04.2010 18:36
Beiträge: 158
Wohnort: Wehringen
Mazda Mx3 fl 1994 1,8
guten tag
darfst auch 195/55R15 oder 60 nagel mich da jetzt nicht fest fahren gibt nen schreiben von mazda
grüsse andi

_________________
Luat eeinr Sutdie an eenir eegichlnsn Uätnseirivt ist es eagl, in wechelr Roiegfnlehe die Btbshucean in eeinm Wrot snid. Das eiizng Whgictie ist, dsas der etrse und der ltteze Bbhautcse am riecghitn Pltaz snid.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2019 14:39  Titel: Re: größere reifen aufziehen
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9938
Wohnort: Schrobenhausen
Mercedes C180 2018 1,6L 160PS
andreas.er hat geschrieben:
guten tag
darfst auch 195/55R15 oder 60 nagel mich da jetzt nicht fest fahren gibt nen schreiben von mazda
grüsse andi


Ja, da die Abweichung da nur 2% ist. Man darf maximal 7% am Tacho mehr anzeigen, aber kein einziges % zu wenig.

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Neue Reifen wegen TÜV Forum: MX-3 Allgemein Autor: Martin88 Antworten: 3
Kann ich 17zoll fahren ? Wenn ja welche Reifen !? Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: StreetDevil Antworten: 14
Neue Reifen Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: mx3baerchen Antworten: 15
passen diesewww.felgen/reifen bei mir? Forum: MX-3 Allgemein Autor: moni68 Antworten: 3
18" 7.5 J was für Reifen? Forum: Felgen und Fahrwerk Autor: MazdaCruiser Antworten: 6

cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de