logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 28.05.2022 09:26


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.09.2021 15:06  Titel: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Wollte mich kurz vorstellen.

Ich bin Chris, zarte 31 Jahre alt und komme aus dem schönen Erzgebirge.

Mx3 fahre ich nun schon seit ca 10 Jahren und er macht mir immer noch sehr viel Spaß. :)

Bei Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung. ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2021 08:29  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 105
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21974
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
Chris, Griaß Di :wink:

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2021 15:38  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Glück auf :D

Is aber ziemlich ruhig hier geworden.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2021 06:02  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
MX - Schlachtbank
MX - Schlachtbank
Benutzeravatar

Alter: 105
Registriert: 11.09.2005 08:41
Beiträge: 21974
Wohnort: Bayerbach
Mazda MX-3 1992 Pre FL / 1995 FL beide mit DE
Ja, die Zeiten von Foren ist weitestgehend „vorbei“ :?

_________________
Weißenfelser dürfen das...


Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2021 06:32  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 10020
Wohnort: Hückelhoven
Mazda MX-3 1996 1,6L 16V 107PS
Manch einer ist aber irgendwie immer noch da

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2021 11:08  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2013 18:48
Beiträge: 62
Wohnort: Steinfurt
Mazda Mx3 1992 2,5 KLZE
Also ich gucke auch ab und an mal rein, aber das letzte Interessante für mich war von Tonistero? der Beitrag zum Megasquirt Umbau, deswegen ist die Beteiligung begrenzt. Chris, wie hast du deine KGE umgelegt? Sehe in deiner Ansaugung keinen Eingang?

Ich selber werde diesen Winter an meinem Mx eine Großoffensive starten. Beide Achsen raus, Umbau auf 5x114,3 mit großer Bremse vorne, neue Felgen, innen Recaro Speed mit Schrothgurten. Also da wird einiges passieren :D


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2021 21:33  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Onkel Chris hat geschrieben:
Ja, die Zeiten von Foren ist weitestgehend „vorbei“ :?


Eigentlich schade das es zu Ende geht.
So ne kleine mx3 Gruppe ist eigentlich schöner wie Facebook und Co.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2021 21:36  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Janmx3 hat geschrieben:
Also ich gucke auch ab und an mal rein, aber das letzte Interessante für mich war von Tonistero? der Beitrag zum Megasquirt Umbau, deswegen ist die Beteiligung begrenzt. Chris, wie hast du deine KGE umgelegt? Sehe in deiner Ansaugung keinen Eingang?

Ich selber werde diesen Winter an meinem Mx eine Großoffensive starten. Beide Achsen raus, Umbau auf 5x114,3 mit großer Bremse vorne, neue Felgen, innen Recaro Speed mit Schrothgurten. Also da wird einiges passieren :D




Der Eingang ist unten im Schlauch mit einer Hohlschraube gelöst und zwei dicke Muttern für den Schlauch zum drauf stecken. Funktioniert ganz gut und man sieht es nicht.

Hab da ja eigentlich noch ein paar Fragen zwecks Klze Umbau, da ich mir noch einen ergattern konnte.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2021 13:17  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2013 18:48
Beiträge: 62
Wohnort: Steinfurt
Mazda Mx3 1992 2,5 KLZE
Nicht schlecht. Der Unterschied von ZE zu DE ist auf jeden Fall da, ist die Frage ob du einen KL31 oder KL01 hast, also zwecks Nockenwellen und Ansaugbrücke. Zusammen mit der AGA wird der schon gut laufen, falls du Software brauchst, die kann ich eventuell über Ryon besorgen. Also immer raus mit den Fragen zum ZE Umbau.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2021 14:06  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Janmx3 hat geschrieben:
Nicht schlecht. Der Unterschied von ZE zu DE ist auf jeden Fall da, ist die Frage ob du einen KL31 oder KL01 hast, also zwecks Nockenwellen und Ansaugbrücke. Zusammen mit der AGA wird der schon gut laufen, falls du Software brauchst, die kann ich eventuell über Ryon besorgen. Also immer raus mit den Fragen zum ZE Umbau.


Ist ein Motor mit Kl31 Kopf und Kl31a1 Wellen aber halt mit dieser Xedos 9 Brücke.

Mit Dennis bin ich schon im Kontakt.

Meine Frage wäre eher gewesen zwecks Zündkerzen.
Was für welche beim ze rein kommen.
Hab jetzt schon von 3 verschiedenen gehört.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2021 15:23  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 10020
Wohnort: Hückelhoven
Mazda MX-3 1996 1,6L 16V 107PS
mx3chris hat geschrieben:
Meine Frage wäre eher gewesen zwecks Zündkerzen.
Was für welche beim ze rein kommen.
Hab jetzt schon von 3 verschiedenen gehört.


ZE: ZFR6F-11 oder ZFR6FIX-11

https://mx3forum.de/viewtopic.php?f=59&t=16918

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2021 00:08  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
bmx hat geschrieben:
mx3chris hat geschrieben:
Meine Frage wäre eher gewesen zwecks Zündkerzen.
Was für welche beim ze rein kommen.
Hab jetzt schon von 3 verschiedenen gehört.


ZE: ZFR6F-11 oder ZFR6FIX-11

https://mx3forum.de/viewtopic.php?f=59&t=16918




Ahhhhh danke sehr schön. :)
Frage geklärt.

Da fahr ich wohl gerade falsche Zündkerzen in meinen DE weil ich die NGK BKR6e11 grad drin habe.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2021 07:23  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2013 18:48
Beiträge: 62
Wohnort: Steinfurt
Mazda Mx3 1992 2,5 KLZE
mx3chris hat geschrieben:
Janmx3 hat geschrieben:
Nicht schlecht. Der Unterschied von ZE zu DE ist auf jeden Fall da, ist die Frage ob du einen KL31 oder KL01 hast, also zwecks Nockenwellen und Ansaugbrücke. Zusammen mit der AGA wird der schon gut laufen, falls du Software brauchst, die kann ich eventuell über Ryon besorgen. Also immer raus mit den Fragen zum ZE Umbau.


Ist ein Motor mit Kl31 Kopf und Kl31a1 Wellen aber halt mit dieser Xedos 9 Brücke.

Mit Dennis bin ich schon im Kontakt.

Meine Frage wäre eher gewesen zwecks Zündkerzen.
Was für welche beim ze rein kommen.
Hab jetzt schon von 3 verschiedenen gehört.


Nicht schlecht, direkt den dicken ZE, ich habe leider "nur" den mit den 01er Nocken. Dann bau den mal ein, lohnt sich.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2021 22:07  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Naja was heißt dicken ZE. Ich kann meinen Motor erst in paar Tagen abholen, da es gerade mit dem Fahren so ne Sache ist ( Gesundheitliche Gründe).
Bin schon gespannt und ganz geil drauf den wieder bisschen her zu richten. :)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2021 15:32  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1551
. . . .
bmx hat geschrieben:
mx3chris hat geschrieben:
Meine Frage wäre eher gewesen zwecks Zündkerzen.
Was für welche beim ze rein kommen.
Hab jetzt schon von 3 verschiedenen gehört.


ZE: ZFR6F-11 oder ZFR6FIX-11

https://mx3forum.de/viewtopic.php?f=59&t=16918


Leider komplett falsch. Der Ze benötigt mit Sicherheit die selben Kerzen wie der K8, in diesem Fall BKR5E-11 oder BKR6E-11 . Der einizige der solche ZFR Kerzen benutzt ist der KL-DE.
[KL-ZE] [KL-DE]
Der Unterschied zwischen die beiden Kerzen ist die Höhe. Die ZFR Kerzen sind höher als die BKR. :wink:

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2021 06:09  Titel: Re: Grüße ausm Erzgebirge
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.09.2021 11:49
Beiträge: 7
Mazda Mx3 1991 2,5 KL-DE
Also doch ganz normale BKR6e11 Zündkerzen oder wie jetzt??


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Grüße aus Bayern Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: MXlove Antworten: 6
Grüße ausm Münsterland Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: ismirwumpe@gmail.com Antworten: 0
Grüße aus Sachsen Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: Joshy Antworten: 5
Beste Grüße auch Gera! Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: Martin88 Antworten: 3
Grüße aus Regensburg Forum: Vorstellung/Einarbeitung Autor: Narkaman Antworten: 12

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de