logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 18.10.2019 10:11


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.03.2018 08:02  Titel: Gruß aus Rhein/Main
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012 16:31
Beiträge: 60
Wohnort: Raum Mainz/WI/GG/DA
Mazda MX-3, 323F & MX-5 '94 K8, BP05, BP4W
Hi Leute,

obwohl schon ne Weile angemeldet, habe ich es bisher versäumt, mich vorzustellen.
Da ich mich in letzter Zeit wieder verstärkt mir dem Thema MX3 beschäftige, wollte ich das nachholen.

Ich bin durch mein erstes Auto, einen 323F BA zu Mazda gekommen und konnte mich bislang auch nicht davon lösen. Den 323 habe ich seit 2001 und irgendwie hat er es geschafft, mich weitgehend unbeschädigt durch die Anfängerphase und die nachfolgende wildere zu begleiten. Er war relativ früh (2005) Saisonfahrzeug und hat dementsprechend keine Rostprobleme (obwohl ich ihm seit 2012 nochmal 3 Winter zumuten musste, wo ich aber möglichst wenig gefahren bin).
Er hat über die Jahre zig Fahrwerke und Felgensätze sowie einen Motorswap gesehen und bereitet sich nun auf das Youngtimerdasein vor (d.h. steht in der TG und harrt aus). Abgeben werde ich ihn nicht.
Bild

Weiterhin habe ich einen MX-5 NA 1.8 mit Einzeldrosselklappen und einen relativ unspannenden 323F BJ Sportive als Daily Bitch, der einen 323F BG beerbt.
Bild
Bild

Bilder gibt's zwar noch sehr viele, aber hier soll es ja um den MX3 gehen.
Im Jahr 2014 ist der Tigra meiner Frau auf der Autobahn in der Leitplanke verendet, daher musste ein coupehafter Ersatz her. Ich hab mich dann für einen MX3 eingesetzt, der erst nur als Übergangsfahrzeug gedacht war, aber letztlich doch das Herz meiner Frau erobern konnte.
Er hatte viele Probleme bei Kauf, war aber dafür billig, mit TÜV und weitgehend von Rost verschont.
So schaut er inzwischen aus Bild

Meine Frau möchte ihn nun komplett folieren, ich bin eigentlich kein Fan der Idee, aber wir werden sehen, was draus wird.
Inzwischen hat sie auch ihr Wunschfahrzeug bekommen, nämlich einen MX-5 NC RC, aber der wird unterm Strich eher wenig gefahren.
Bild

Da ich seit langem viel Bock auf ein Auto mit K-Serie V6 hatte, aber meine bisherigen Versuche diesbezüglich nicht von Erfolg gekrönt waren (letztes Jahr hatte ich mir 2 Xedos 6 V6 geholt, aber die Erfahrung war mir insgesamt zu rentnerhaft.
Bild
MX-6 hatte ich angeschaut, aber gefiel mir nicht. Den 323 umbauen möchte ich nicht, da ich mir schon viel Mühe mit einem BP-Umbau gegeben habe, der gut läuft und keine Probleme hat. Zudem ist die Ersatzteilversorgung da deutlich entspannter als beim V6), dachte ich nun, ich geb dem Thema MX3 V6 mal eine Chance.
Ziel hier wäre ein bisschen Fahrspaß, vor allem Sound und die Möglichkeit, wieder an Youngtimerrallyes terilzunehmen. Haben wir früher gerne mit dem MX5 gemacht, aber seitdem der Nachwuchs da ist, passt das von der Logistik her eher schlecht.
D.h. angestrebt ist in erster Linie eine Diät (gerade der FL ist Serie etwas zu schwer), Fahrwerk, Auspuffanlage und vernünftige (=nicht zu große und leichte Rad/Reifen-Kombo), allerdings kein komplettes Leerräumen, da zumindest mal die Rückbank gebraucht werden wird.

Das muss erstmal reichen :)

Viele Grüße,
Chris


Zuletzt geändert von HMT am 06.04.2018 09:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2018 18:15  Titel: Re: Gruß aus Rhein/Main
Mit Zitat antworten
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 14.08.2009 22:30
Beiträge: 145
Wohnort: Freiberg
Mazda MX3 FL & 323FBG PRE-FL 1994/1990 Beide bp 05
Ich muss immer wieder sagen das du ein geilen Fuhrpark hast:)
Mfg Stefan


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 13:40  Titel: Re: Gruß aus Rhein/Main
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9948
Wohnort: München
Mercedes C300 2019 2L 258PS
Hallo Chris, interessanter Werdegang :)

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2018 09:39  Titel: Re: Gruß aus Rhein/Main
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012 16:31
Beiträge: 60
Wohnort: Raum Mainz/WI/GG/DA
Mazda MX-3, 323F & MX-5 '94 K8, BP05, BP4W
Danke
Anfang Mai wird der V6 geholt :)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2018 08:57  Titel: Re: Gruß aus Rhein/Main
Mit Zitat antworten
Schon besser
Schon besser
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012 16:31
Beiträge: 60
Wohnort: Raum Mainz/WI/GG/DA
Mazda MX-3, 323F & MX-5 '94 K8, BP05, BP4W
Und da isser :)
--> https://driving-culture.blogspot.de/201 ... ew-v6.html

Mal sehen, was draus wird...


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de