logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 18.10.2017 03:11


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.10.2010 05:11  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 29.01.2009 11:45
Beiträge: 218
Wohnort: Pfaffenhofen/Ilm
Mazda mx3 1993 V6
Ich hab´s doch gleich gewußt, sucht man einen MX, einfach die richtigen Leute hier im Forum fragen :wink:

Bin mehr als zufrieden :mrgreen:

Außerdem freut´s mich das du Ben trotzdem noch so aktiv im Forum bist!


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2010 18:43  Titel:
Mit Zitat antworten
eierlegende Wollmilchsau
eierlegende Wollmilchsau
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 16.08.2007 13:03
Beiträge: 9899
Wohnort: Schrobenhausen
Opel Meriva 2014 1,4l 120PS
Warum sollte ich denn auch nicht mehr aktiv sein ;)

_________________
Mein Fuhrpark Manager heißt Erich Sixt :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 21.10.2010 05:32  Titel:
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 29.01.2009 11:45
Beiträge: 218
Wohnort: Pfaffenhofen/Ilm
Mazda mx3 1993 V6
Hast du denn im Sinn nochmals einen zuzulegen?

Klar, ansonsten viele Freunde und Bekannte :lol:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2017 20:11  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 27.02.2017 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: bei Ulm
Mazda MX3 1991 88 PS
Hallo zusammen :wink:
Ich bin neu hier, ja - und möchte einmal alle schön grüßen. Bin eine Frau, kein Schrauber und hab nix getunt an meinem Auto. Fahre nur unheimlich gern meinen alten MX3 Baujahr 1991, 88 PS ca. 179000km, und mein Schrauber hat ihn nun schon einige Male durch den Tüv gebracht (er sagte allerdings im Oktober: das ist jetzt garantiert das letzte Mal!!!).

Warum ich gerade hier reinschreibe: Ich habe eine Frage an euch Profis. Und zwar ist meine Temperaturanzeige am Wochenende mal ziemlich hoch gegangen, fast in den roten Bereich und die Heizung hat kalt geblasen - natürlich bin ich dann nicht mehr gefahren, bevor es richtig rot wurde. Ich dachte zuerst der Kühler ist im Eimer. Aber wie ich heute Morgen feststellen musste, rinnt das Wasser das ich im Kühler oben rein schütte unten beim Motor wieder raus.
Und zwar hat man mir gesagt, das Wasserrohr sei durchgerostet. Jetzt habe ich die Chance, dass man mir das einbaut, wenn ich eines besorge mitsamt den Dichtungen. Schaue morgen mal beim Mazda Händler vorbei, denn im Internet finde ich leider nix. Kann allerdings auch dran liegen, dass ich die genaue Bezeichnung nicht kenne (Wasserrohr, Kühlrohr???). Wie heißt das denn "professionell" - es liegt unter dem Krümmer vorn beim Motor. Ja ich weiß, andere würden mein Auto gleich wegwerfen, es sieht auch nicht mehr gut aus und es wurde unheimlich viel geschweißt und gemacht schon (da kann ich ein Lied davon singen) - aber ich liebe es einfach, und es läuft wie eine Eins. Schlüssel rumdrehen und los geht´s. Die eineinhalb Jahre TÜV möchte ich noch ausnutzen und mit Zigarettenqualm und lauter Rockmusik in die Arbeit düsen. :D

_________________
Liebe Grüße
Eure Micky


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2017 10:13  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 27.12.2014 12:20
Beiträge: 48
Wohnort: Leipzig
Mazda MX-3 1994 V6 KL-ZE ----> 200PS / 251NM
Hallo Micky,

Das hört sich ja nicht so super an, schau am einfachsten bei Autoverwertern in deiner Umgebung nach oder ruf vorher an. Deinen Motortyp sollte es bestimmt geben, der B6 SOHC wurde auch im Mazda 323 verbaut und da stehen mittlerweile einige bei den Verwertern rum. Bei Mazda direkt würde ich hohe Kosten erwarten, wenn überhaupt lieferbar.

Viel Erfolg

_________________
mopedsmile: Super PluZ -> ein kohlenwassertoffhaltiges Erfrischungsgetränk ---> Jetzt NEU an deiner Tankstelle :drinking:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2017 19:29  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 27.02.2017 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: bei Ulm
Mazda MX3 1991 88 PS
Hallo tonistereo

Danke für den Tipp. Nur, ich kann nix ausbauen gehn, hab keinen männlichen Helfer zur Zeit parat. Die Autoverwerter hier bauen einem Teile in der Regel nicht aus, das müsste man selber (haben wir schon mal gemacht). Aber ich werd mal da nachfragen vorsichtshalber, vielleicht haben sie ja ein Einsehen. Da heute Fasching war hat der Mazda-Händler auch noch keine Zeit gehabt zu gucken. Der ist recht umgänglich und weiß, dass ich eine alte Kiste hab und nicht viel Geld, und tut was er kann. :wink:

_________________
Liebe Grüße
Eure Micky


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2017 22:48  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Made in Japan
Made in Japan
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 23.01.2010 19:28
Beiträge: 1439
. . . .
Das sollte das Gummischlauch sein, was bestimmt ein Loch hat. Bei dem Alter ist das völlig normal.Müsste man nur herrausfinden, welche von beiden defekt ist, das Obere oder das Untere.

Den originale Schlauch sollte noch lieferbar sein und der Preis wäre je nach Händler so zwischen 27 bis 34 Euro. :wink:
Ein Universal Kühlerschlauch kostet auch sehr teuer, hab ich gerade gesehen.

Ich sehe da 2 Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:
- das Stück vom Schlauch abschneiden, wo sich das Loch befindet
- dazwischen ein Rohr (Alurohr oder Hart-Kunststoffrohr) stecken und beide Seiten mit Schellen befestigen

Möglichkeit 2:
- Kühlersschlauch ausbauen
- das Loch mit [Fahrradschlauch Reperaturset] reparieren
- anschliessend mit Reperaturband oder selbstverschweißendes Isolierband mehrmals umwickeln

In allem gebe ich aber keine Garantie. Fals du nicht weit weg wohnst von Luxemburg, könnte ich dir das machen gegen Trinkgeld oder Bier. :mrgreen:

In allem viel Glück.

_________________
[EPC-Teilekataloge EU] - [EPC-Teilekataloge 2 EU] - [EPC-Teilekataloge JAPAN]


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2017 23:29  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
mach mal ein Foto vom besagten beauteil,das würde helfen um genau zu wissen was es ist! Wo kommste du her,evtl ist ja jemand in deiner nähe der dir helfen kann :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2017 00:41  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 27.12.2014 12:20
Beiträge: 48
Wohnort: Leipzig
Mazda MX-3 1994 V6 KL-ZE ----> 200PS / 251NM
Dateianhang:
Unbenannt.PNG

Quelle: https://sowirdsgemacht.com/band83/Mazda-323.html#!60

Nach der Beschreibung her, müsste es das Rohr "von der Heizung" zum T-Stück an der Wasserpumpe "6" sein, welches quer am Block unterhalb hinterm Krümmer entlang geht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
mopedsmile: Super PluZ -> ein kohlenwassertoffhaltiges Erfrischungsgetränk ---> Jetzt NEU an deiner Tankstelle :drinking:


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2017 14:01  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 27.02.2017 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: bei Ulm
Mazda MX3 1991 88 PS
Hallo :)

danke Leute, ja das war es, das Metallrohr... hat 60 EUR gekostet beim Mazda-Händler. Man hat es mir jetzt eingebaut und Temperatur und Heizung sind wieder okay. Bin ich froh! Es kam erst am Freitag und ich bin die ganze Woche Zug gefahren, freu mich richtig darauf wieder fahren zu können. Ich hoffe ich hab jetzt eine Weile meine Ruhe und es wird nix mehr heiß :P

Schönen Sonntag euch. :mrgreen:

PS: Auf der Rechnung steht: B66S-15-190 Schlauch
(obwohl es kein Schlauch ist - falls es mal einer braucht, es ist tatsächlich das Metallrohr vorne unter dem Krümmer auf tonistereos Bild)
Und danke auch für die Beschreibung wie man es flicken kann, mein Schrauber hätte es bestimmt auch so ähnlich gemacht, schade dass er keine Zeit hatte.

_________________
Liebe Grüße
Eure Micky


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2017 19:54  Titel: Re: Hiiilllffeeee! ...zu heißer Wagen!
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 27.02.2017 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: bei Ulm
Mazda MX3 1991 88 PS
Hallo Leute

Ist ja schon eine ganze Weile her, und mein Auto wurde jetzt wieder heiß. Erst mal einen neuen Kühler einbauen lassen müssen, wegen dem ganzen Rostschlunz da drin und weil er undicht war, aber es war - die Wasserpumpe! :roll:

Hat aber bis Sonntag noch geheizt das Auto, dann wurde es plötzlich wieder heiß, sofort angehalten und Wasser lief bei der Pumpe links hinten raus, und jetzt weiß ich auch, dass die Rostpartikel im Kühlerwasser (und Deckel) darauf schließen lassen, dass die Wasserpumpe im Eimer ist! Wenn ihr mal was hartes sehen wollt, ist hier das Bild von der alten (das sternförmige in der Mitte soll mal rund gewesen sein).
Bild
Zum Glück war mein lieber Schrauber wieder da. So, bis nächstes Jahr Oktober will ich aber jetzt noch fahren, bis dass der TÜV uns scheidet! :lol:
Liebe Grüße!
Micky

_________________
Liebe Grüße
Eure Micky


Nach oben
 OfflineProfil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Ähnliche Beiträge

Was ist nun schon wieder los mit diesem Wagen Forum: Motor und Technik Autor: Sascha Antworten: 6
Wagen startet nicht Forum: Reparatur und CO Autor: sc4recr0w Antworten: 25
Neue Erkenntnisse zum Mx3 - Ich will den wagen behalten Forum: Motor und Technik Autor: MX3-88 Antworten: 6
Wagen nimmt kein Gas an Forum: Reparatur und CO Autor: polskiduch Antworten: 28
wagen geht immer aus!! HILFEEEE!!! Forum: Motor und Technik Autor: Tinkabelle Antworten: 75

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de