logomx3forum Suche Foren-Übersicht

Mazda MX-3 Forum

Das Forum für alle Mazda MX-3 Fans
Chat •  Lesezeichen •  Registrieren •  Anmelden


Aktuelle Zeit: 16.12.2017 06:03


 
Ein neues Thema erstellenAuf das Thema antworten  
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.04.2014 16:45  Titel: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2009 19:17
Beiträge: 479
Mazda MX-3 1998 FL V6 KLZE
Habe meinen neuen Mazda 3 direkt mal unter die Lupe genommen und musste mit erschrecken feststellen, dass da 1. extrem viel Plastik dran verbaut ist und 2. unter dem Plastik 0,00 Versiegelung aufgetragen wurde, sowohl im Auto, als unterm Auto. Die Achsteile wurden zwar mit einem schwarzen Konservierungswachs behandelt, auch die Metallstreben die über den Auspuff geschraubt wurden, da wurde aber auch nur "provisorisch" drauf gehalten und naja... richtige Versiegelung ist was anderes :roll:

Deshalb wurde der M3 heute "geleert" und wird nun zum Versiegeln gebracht :D
Ich möchte, dass der M3 in 10 Jahren noch recht frisch dasteht.

Hab selber gestaunt, was ich da alles abgebaut habe^^ Positiv ist allerdings, da alles neu ist gehen die Schrauben und Plastikklipse wenigstens spielend leicht auf! (Ja ihr lest richtig, Plasteklipse!! Wie ich die Dinger hasse :mrgreen: )

@Onkel: Ich vermute mal, bei deinem M6 wird es nicht viel besser aussehen mit der Versiegelung. Meiner Meinung nach sollte man da auf jeden Fall irgendwas machen. Auch in den Radhäusern, überall ist hinter der Verkleidung rein gar nix aufgetragen.....

PS: Das letzte Bild zeigt nur die Plastikteile vom Unterboden und der Radhäuser!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2014 14:29  Titel: Re: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 21.01.2014 15:11
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg
Mazda 323 F BA V6 GT 94 KL
Ich hatte den Text eben nicht beachtet und nur die Bilder angeschaut...dacht ich mir, BOA ey wie geil sieht dein MX denn noch von unten aus :mrgreen: :mrgreen:

Ist leider echt erschreckend, wie wenig die Hersteller aus der Vergangenheit gelernt haben. :banging:


Nach oben
 OfflineProfil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2014 14:44  Titel: Re: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
eBay-Schnäppchenjäger
eBay-Schnäppchenjäger
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 22.07.2008 19:03
Beiträge: 895
Wohnort: Illerrieden
Mazda MX-6 1992 KLDE
Wenn die Konzerne nicht auf Gewinn sondern auf Nachhaltigkeit aus wären, würde man seit 50 Jahren auspuffanlagen nur noch aus Edelstahl oder nirosta bauen.
Die sind sich schon bewusst, dass die Kunden in der Regel alle paar Jahre neue Autos haben möchten. Sieht in der handybranche zur zeit genau so aus.


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2014 21:29  Titel: Re: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
Meister der Ploppfolie
Meister der Ploppfolie
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 17.01.2008 12:51
Beiträge: 5410
Wohnort: Osnabrück
Mazda MX3 KL-ZE 97 ZE
Das ist gewollt so heutzutage ist durchschnittliche Lebensalter eines fzg. 10 Jahre und das halten vernünftige Bleche auch ohne jegliche Konservierung. Siehe auch andere Hersteller. Dementsprechend verzichten die Hersteller auf Konservierung um Kosten zu sparen.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2014 22:46  Titel: Re: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
Mega-Spammer
Mega-Spammer

Registriert: 16.04.2008 18:19
Beiträge: 1291
Eine Kuh Macht Muh
da ist nur das Problem mit vrnünftigen blechen...das haben viele Hersteller noch net verstanden :roll:

und so wie dein m3 sehen die Mazdas schon länger aus vom versiegeln her,es werden ja auch kabelbäume kaum noch umwickelt sondern liegen bunt im Motorraum rum(zur Freude jeden Marders)


Nach oben
 OfflineProfil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2014 06:27  Titel: Re: Ready for Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Mit Zitat antworten
Meister der Ploppfolie
Meister der Ploppfolie
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 17.01.2008 12:51
Beiträge: 5410
Wohnort: Osnabrück
Mazda MX3 KL-ZE 97 ZE
Joa das mit Kabelbaumen hat mich letztens geschockt. Weiss nicht mehr was das für ein Fabrikat war, aber keine Spur von Isolierung oder Ummantelung . 50 Kabel, Kabelbinder fertig.

Bei Mitsubishi scheint zu funktionieren mit Blechen. Seit Einführung neue Bleche 2004. Haben wir nur ein paar Einzellfalle mit Rostproblemen.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  


Gehe zu:  

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de